Der Romröder Weihnachtsmarkt versetzte die Besucher in adventliche Stimmung. - Fotos: Rene Kunze

ROMROD Bilderserie von Rene Kunze

In märchenhafter Atmosphäre: Weihnachtsmarkt rund um Schloss Romrod

05.12.22 - Immer wieder staunen die Besucher des Romröder Weihnachtsmarktes über das traumhafte Ambiente in der Schlossstadt: bunte Lichter, geschmückte Weihnachtsbäume, dekorierte Stände - doch das ist noch lange nicht alles. Denn das Romröder Schloss verzaubert den Weihnachtsmarktbesuch in eine ganz besondere, märchenhafte Atmosphäre. 

So auch an diesem Wochenende: Nach zweijähriger Corona-Zwangspause konnte auch in Romrod endlich wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt gefeiert werden. Ganze 33 Teilnehmer - unter anderem viele Vereine aus der Kommune - sorgten hier für ein wunderschönes Weihnachtsfeeling am zweiten Adventswochenende. 

Volles Programm am zweiten Adventswochenende

Der Duft von Bratwurst und Glühwein lockte die Besucher bereits am Samstag auf den Markt rund um das Schloss. Um Punkt 14 Uhr ertönte das Geläut der Evangelischen Schlosskirche und eröffnete somit den 29. Romröder Weihnachtsmarkt. Bürgermeister Hauke Schmehl begrüßte die Besucher, dann ging das bunte Treiben los: Lesungen in der Schlosskirche, der Besuch vom Nikolaus, oder der Auftritt des Posaunenchors aus Ober-Breidenbach gehörten zu den Highlights am Eröffnungstag.

Auch am Sonntag hatten sich die Organisatoren ein Rahmenprogramm ausgedacht, welches viele Besucher bei kühlen Temperaturen anlockte. Los ging es bereits am Morgen mit einem Gottesdienst in der Schlosskirche, danach konnten sich die Kleinen auf dem Kinderkarussell oder beim Basteln austoben. Zudem gab es eine Märchenstunde im Kaminzimmer.

Schmuck, Weihnachtsdeko, Liköre

Natürlich gab es an beiden Tagen wieder allerlei Kulinarik. Süße und herzhafte Speisen, kalte und warme Getränke stellten die Besucher zufrieden, bestückte Buden mit allerlei selbstgemachten Schmuck, Likören, Dekoartikeln, Strickwaren und vielem mehr durften ebenfalls nicht fehlen. Und das alles bei einem hell beleuchteten Schloss und einer Schlosskirche, die in vollem Glanz und bei weihnachtlicher Musik erstrahlt.

Mehr Einstimmung auf Weihnachten ging nicht. (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön