Ein Lkw kollidierte auf der A4 zwischen den Wildecker Ortsteilen Obersuhl und Hönebach mit einem Pkw. - Fotos: Feuerwehr Wildeck-Obersuhl

WILDECK Auf der Autobahn: Lkw kollidiert mit Pkw

"Fahrzeug drohte in Flammen aufzugehen", eine Person bei Crash verletzt

12.01.23 - Dramatische Szenen am Morgen: Am Mittwoch (11.01.), gegen 7.35 Uhr, kam es auf der A 4 - kurz vor der Anschlussstelle Hönebach - zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person.

Ein 78-jähriger Fahrer aus dem Landkreis Uckermark (Brandenburg) befuhr mit seinem Pkw den rechten Fahrstreifen der zweispurigen BAB 4 von Dresden kommend in Richtung Kirchheim. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Brandenburger dabei einen Lkw zu überholen, als er aus noch unklarer Ursache auf diesen auffuhr.

Ersthelfer befreiten den schwerverletzten Fahrer aus seinem Fahrzeug. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der rechte Fahrstreifen war aufgrund der Rettungs- und Reinigungsarbeiten für rund zwei Stunden gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 35.000 Euro geschätzt. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön