Der Vorstand der Vogelsberger FDP. - Foto: Privat

SCHOTTEN Einstimmig gewählt

Stephan Ringmaier ist neuer Kreisvorsitzender der FDP Vogelsberg

30.11.23 - Stephan Ringmaier aus Schotten ist neuer Kreisvorsitzender der FDP Vogelsberg. Der 46-jährige Bereichsleiter eines Technologieunternehmens und Vorstandsvorsitzender im Bitkom wurde von der Kreismitgliederversammlung in Lauterbach einstimmig gewählt.

Ringmaier bedankte sich für den Vertrauensvorschuss, mit dem er in das Amt starte. "Ich bin froh, dass wir so viele engagierte und kompetente Mitglieder für unser neues Vorstandsteam gewinnen konnten", so Ringmaier. Der bisherige Kreisvorsitzende André Tonigold hatte zuvor erklärt, nicht mehr zu kandidieren.

"Die politische Lage in Berlin steht in Zeiten globaler Unruhen für viele Menschen derzeit im Vordergrund. Gerade deshalb ist es jetzt umso wichtiger, unsere Heimat, den Vogelsberg, zukunftsorientiert zu gestalten. Umweltideologien und Klimaverbote, die überwiegend für Metropolen konzipiert wurden, bescheren uns im ländlichen Raum große Probleme und treiben immer mehr Unternehmen ins europäische Ausland bzw. vernichten Arbeitsplätze. Arbeit muss sich für Arbeitnehmer lohnen und die Gehälter dürfen nicht weiter durch höhere Pendlerkosten und Steuern aufgefressen werden. Unsere Ideen zur Verbesserung der Vogelsberger Infrastruktur, des Gesundheitssystems und Bildungssystems gilt es anzugehen, zu präzisieren und auch im Dialog mit unserer Kreisfraktion in Anträgen zu formulieren", kündigte Ringmaier an.

Weitere Vorstandwahlen

Neben dem Kreisvorsitzenden wurden noch weitere Kreisvorstandsämter gewählt. Gudrun Stumpf (Kirtorf), Jürgen Laurinat (Schlitz) und Mario Döweling (Ulrichstein) wurden von der Versammlung jeweils als 2. Vorsitzende gewählt, Alexander Graulich wurde im Amt als Kreisschatzmeister bestätigt. Als Beisitzer im Kreisvorstand wurden gewählt: Amelie Kreuter, Prof. Dr. Markus Göltenboth, André Tonigold, Walter Althaus, Gianluca Hoffmann, Erik Roemer, Gernot Müller, Maximilian Müller, Sophie Kreuter, Daniel Braun sowie Claudia Moniac. Als Europabeauftragter wurde Daniel Pöhland - Block gewählt. Als Kreisgeschäftsführer bleibt Gudrun Selzer weiterhin im Amt. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön