Shkodran Mustafi kehrt in neuer Funktion auf die Fußballbühne zurück - Archivfoto: ON/Hans-Hubertus Braune

REGION Neuer Job für den Weltmeister von 2014

Shkodran Mustafi wird TV-Experte bei der Heim-EM

02.12.23 - Neuer Job für Shkodran Mustafi. Der Fußball-Weltmeister von 2014 wird TV-Experte bei der Heim-EM im kommenden Sommer. Gemeinsam mit dem Ex-DFB-Kapitän Michael Ballack und der ehemaligen Nationalspielerin Tabea Kemme wird Mustafi die Spiele bei Magenta-TV analysieren. 

Das gab die Telekom in Hamburg bei der Vorstellung ihres Magenta-TV-Teams bekannt. Das Team nannte sie die "Nationalmannschaft der Sportberichterstattung". Dazu zählt nun also auch Mustafi. Der gebürtige Hersfelder und ehemalige Nationalspieler ist aktuell vereinslos, spielte zuletzt beim spanischen Zweitligisten UD Levante. Jetzt kehrt er in neuer Funktion auf die große Fußballbühne zurück. 

Die Telekom überträgt alle 51 Spiele der Heim-EM im kommenden Sommer live. Vier Vorrundenspiele und ein Achtelfinale laufen exklusiv auf dem Sender. Durch die Sendungen wird wie schon bei der WM 2022 und der Europameisterschaft 2020 Johannes B. Kerner führen. (fh)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön