Jahreswagen und Gebrauchtwagen sind bei Ford Sorg aktuell in großer Auswahl zu kleinen Preisen verfügbar. - Fotos: Carina Jirsch

ANZEIGE Gebrauchtwagenwochen bei Ford Sorg

Jahreswagen und junge Gebrauchte wieder verfügbar wie vor Corona!

22.06.24 - Gerade erst sind über 50 "neue" Jahreswagen und junge Gebrauchte bei Ford Sorg in der Kreuzbergstraße 44 in Fulda angekommen. "Wir bekommen die Wagen direkt von den Fordwerken. Das sind Dienstwagen der Ford-Mitarbeiter, viele davon sind weniger als 5.000 Kilometer gefahren. Die Qualität ist hervorragend, weil Ford die Autos selbst wartet", erklärt Jutta Seegräber, die durch die Reihen neu wirkender Automobile führt. "Mehrmals im Jahr kaufen wir die Wagen in größeren Paketen zu jeweils mindestens 50 von den Fordwerken. Die Qualität ist, weil die Wagen wirklich kaum und dann auch noch zu einem Großteil nur innerhalb der Fordwerke gefahren wurden, wie bei einem Neuwagen. Aber die Preise sind die von Gebrauchten."

Jutta Seegräber erklärt, warum die Gebrauchtwagenwochen so interessant sind. ...

Und das sieht man auch: Die roten Sticker auf der Windschutzscheibe geben an, um wie viel günstiger als der Neuwagen ist. Preissenkungen um bis zu 39 Prozent sind aktuell zu sehen. Das ist nicht nur in Hinsicht auf die Qualität der Wagen bemerkenswert, sondern auch aus einem anderen Grund: In den Jahren der Corona-Pandemie kam es mehrfach zu Engpässen bei der Lieferung von Neuwagen. Dies führte zu einem erheblichen Anstieg der Nachfrage nach Gebrauchtwagen, was wiederum die Preise in diesem Marktsegment drastisch nach oben trieb. Wer in den letzten Jahren einen Jahreswagen oder einen Gebrauchten kaufte, spürte die Auswirkungen auf den Preis besonders. Das ändert sich gerade wieder. Während der Gebrauchtwagenwochen sind die hervorragend gepflegten Wagen zu besonders günstigen Konditionen erhältlich.

Die Auswahl an Mild Hybriden und Verbrennern ist groß.

… die Ersparnis auch, denn die Preisnachlässe gegenüber Neuwagen sind enorm. ...

Bis zu 39 Prozent gegenüber dem ehemaligen Neupreis – das ist ein ungewöhnliches ...


1. Juni bis 7. Juli 2024 Gebrauchtwagenwochen: Riesige Auswahl und super Preise!

Alle Jahres- und Gebrauchtwagen wurden sorgfältig technisch und optisch überprüft. TÜV und AU sind neu, zusätzlich gilt bei Jahreswagen der Ford Protect-Garantieschutzbrief bis zu vier Jahre ab Erstzulassung. Vorsicht hier: Die Erstzulassung meint die tatsächliche Erstzulassung des Wagens, nicht die Zulassung nach dem Kauf im Rahmen der Gebrauchtwagenwochen, und sie gilt auch nur bis maximal 100.000 Kilometer Laufleistung

Ford Sorg gewährt zusätzlich ein vierwöchiges Umtauschrecht, beschränkt allerdings die Fahrtleistung auf maximal 1.000 Kilometer. Ebenfalls im Paket enthalten: Wer einen Gebrauchtwagen in Zahlung geben oder einfach nur verkaufen will, kann von den Kfz-Sachverständigen bei Ford Sorg eine kostenlose Wertermittlung vornehmen lassen.

Gut gepflegte Gebrauchtwagen können günstig sein.

Weniger Laufleistung bedeutet aber auch, dass der Preis steigt.

Dieser Wagen ist neuwertig – mit einer nicht nennenswerten Laufleistung. ...


Großes Kontingent an "neuen" Gebrauchten nutzen: Probefahrt machen!

Da gerade erst wieder 150 Gebrauchtwagen von den Fordwerken geliefert wurden, ist die Auswahl an hochwertigen und kostengünstigen Gebrauchtwagen sehr groß. Es lohnt also, gerade jetzt eine Probefahrt zu vereinbaren. Ford Sorg legt noch etwas drauf: Wer jetzt einen Gebrauchtwagen Probe fährt, bekommt als Dankeschön einen Warmie. Die niedlichen Kuscheltiere sind mit einer Mischung aus Getreidekörnern und Lavendel gefüllt und verströmen nach einer Minute in der Mikrowelle eine beruhigende Wärme, die nicht nur Kinder zu schätzen wissen.

Auch größere Fahrzeuge und kleine Lieferwagen sind während der Gebrauchtwagenwochen ...

Das Team Gebrauchtwagen von Ford Sorg. Foto: Ford Sorg

Dieser Wagen hat schon einen Käufer gefunden!


Besonders attraktiv aber sind die Preise. Ford Sorg gibt bei jedem Fahrzeug den aktuellen Preis an. Zusätzlich zeigt ein Aufkleber am Wagen, wie viel Ersparnis gegenüber dem Neuwagen bedeutet. Waren in den letzten Jahren Jahres- und Gebrauchtwagen fast so kostenintensiv wie (die oft nur mit langer Wartezeit lieferbaren) Neuwagen, sind die in diesen Wochen bei Ford Sorg erhältlichen Autos deutlich reduziert


Ford Sorg lädt ein, die Jahres- und Gebrauchtwagen auf dem Firmengelände in der Kreuzbergstraße 44 gerne auch abends oder am Wochenende zu besichtigen. Das Gelände ist offen, die Wagen sind draußen geparkt und frei zugänglich, inklusive aller wichtigen Informationen. Besonders für Menschen, die sich erst einmal in Ruhe umsehen und sich in aller Privatheit in ihren "Neuen" verlieben wollen, ist das ideal. Die Gebrauchtwagenwochen werden am 6. Juli 2024 mit einem Hoffest (Beginn 11:00 Uhr) beschlossen. Schnell sein lohnt sich aber – auch jetzt gilt bei den Gebrauchten und Jahreswagen: Alles nur, solange der Vorrat reicht! 


Ausstellungsgelände:

Edmund Sorg GmbH

Kreuzbergstraße 44

36043 Fulda
 
Verkauf: +49 661 97 423 001

E-Mail: [email protected] +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön