HAPPZEIT – die Zeitung für alle Brotliebhaber, inklusive großem Gewinnspiel, informiert über alles, was in der Familienbäckerei Happ passiert. - Foto: HAPP

ANZEIGE HAPP heute was Neues …

Druckfrisch und gratis – erste Ausgabe der HAPPZEIT ist da!

06.07.24 - HAPPZEIT, die Zeitung für alle Brotliebhaber, ist da. "Wir freuen uns sehr, die erste Ausgabe unserer neuen Kundenzeitung druckfrisch in den Händen zu halten. Ab sofort liegt sie in allen unseren Cafés kostenlos zum Mitnehmen bereit", sagen die beiden Inhaber der Bäckerei HAPP, Christoph und Michael Happ.

Eine eigene Zeitung für eine regionale Familienbäckerei? "Ja, genau", lacht Michael Happ, "weil es bei uns jede Menge zu erzählen gibt und wir unsere Kundinnen und Kunden künftig gerne regelmäßig mitnehmen möchten auf Entdeckungstour durch unsere Backstube in Neuhof oder zu einem unserer regionalen Lieferanten für Mehl, Milch, Eier, Butter, Wurst oder Obst."

Den Zwetschgen von der unterfränkischen Obstbauernfamilie Wieland ist in der ersten Ausgabe passend zur Saison ein ausführlicher Bericht gewidmet – inklusive "Who is who der lila Crew": Denn es gibt allerlei interessante Sorten, die von Juli bis Oktober stets erntefrisch bei HAPP angeliefert werden. "Familie Wieland sorgt alle zwei Tage für Nachschub in der Backstube – sogar sonntags. Dadurch ist eine top Qualität garantiert, mit der es Spaß macht, Kuchen zu backen", erklärt Christoph Happ.

Die Leserinnen und Leser können außerdem beim Zwetschgenlegen in der Backstube ein bisschen über die Schulter schauen: Zwei Konditorinnen zeigen, wie viel "Hand-in-Hand-Arbeit" in einem Stück Zwetschgenkuchen steckt: Auf jedes Blech kommen rund sieben Kilogramm Zwetschgen, jede wird dafür einzeln angefasst und aufgebogen. Und was passt am besten zum knusprigen Sommerkuchen? "Unser Zwetschgenkuchen-Kaffee", sagt Christoph Happ. Wieder ganz HAPP – der neue Premiumkaffee kommt natürlich aus der hauseigenen Röststube und ist ebenfalls Thema in der HAPPZEIT. Außerdem geht es ums Brot – diesmal mit Gewinnspiel, bei dem fünfmal Brot für ein ganzes Jahr winkt.

Ob in Papierform kostenlos an der Bäckerei-Theke oder als Online-Version unter www.baecker-happ.de: Die neue HAPPZEIT erscheint ab sofort mehrmals pro Jahr. Michael Happ lädt ein: "Einfach mal reinschauen und dann beim nächsten Einkauf gerne sagen, wie’s gefällt." +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön