Osthessen Sport
Auch die kleinsten des SV Teutonia Großenlüder freuen sich über die Spende Foto: Sparda-Bank Hessen

13.12.2017 - FUSSBALL

„Vereint für Deinen Verein"

2.000 Euro für Teutonia Großenlüder und Frisch-Auf Uttrichshausen

Mehr als 140 Vereinsprojekte haben sich bei der Spendenaktion der Sparda-Bank Hessen beworben. 30 Gewinner freuen sich, darunter auch der 1. SV Teutonia 08 Großenlüder und der SV Frisch-Auf 1919 Uttrichshausen. 2.000 Euro spendet die Sparda-Bank Hessen eG an die beiden Verein, um Projekte um und auf dem Sportgelände zu unterstützen. 

Vier Wochen lang haben sich mehr als 140 Vereinsprojekte aus Hessen einen spannenden Wettkampf beim SpendenVoting „Vereint für Deinen Verein!“ der Sparda-Bank Hessen eG geliefert. Nun stehen die Gewinner fest: 30 Vereine aus Hessen bekommen eine Spende in Höhe von je 2.000 Euro für ihre Vorhaben. Unter ihnen: der 1. SV Teutonia 08 Großenlüder. Er erreichte bei der Abstimmung auf www.spardavereint.de den 4. Platz mit 8.504 Stimmen. Mit dem Geld soll ein neuer Rasenmäher angeschafft werden. Mit 7.125 Stimmen kann sich auch der SV Frisch-Auf 1919 Uttrichshausen freien. Der Verein erreichte bei der den 14. Platz. Mit dem Geld sollen Sitzbänke für die Sportanlagen angeschafft werden.

Ein gepflegter Rasen ist das A und O für jede Mannschaft. Und aus diesem Grund investiert der Gruppenligist, SV Teutonia Großenlüder, die Spendensumme in einen neuen Rasenmäher. „Um den Spielbetrieb in einem Fußballverein aufrecht zu halten, ist selbstverständlich auch die Rasenpflege ein wichtiges Thema. Der Aufsitzrasenmäher des Vereins ist in die Jahre gekommen. Wir freuen uns, dass wir jetzt dazu beitragen können, den Wunsch des Vereins zu realisieren“, sagte Matthias Böse, Filialleiter der Sparda-Bank in Fulda, bei der Übergabe der Spende aus Mitteln des Gewinn-Sparvereins an Vereinsvorstand Thomas Odenwald und den Platzwart Stefan Hohmann.

Und auch der SV Uttrichshausen hat schone in Projekt gefunden, was sie mit den Spendengeldern finanzieren wollen. „Angehörige, Zuschauer, Fans – auch sie gehören zum Vereinsleben dazu. Es ist wichtig, dass die Sportanlagen der Vereine über eine entsprechende Ausstattung verfügen, um allen einen angenehmen Aufenthalt bei Sportveranstaltungen zu ermöglichen“, sagte Matthias Böse, Filialleiter der Sparda-Bank in Fulda, bei der Spendenübergabe. „Ich freue mich sehr, dass dieses Projekt bei unserem Spenden-Voting genügend Unterstützer gefunden hat, um sich die Förderung zu sichern.“

Die Sparda-Bank Hessen und ihr Gewinn-Sparverein führen das Spendenprojekt „Vereint für Deinen Verein!“ im Frühjahr und im Herbst durch. Dafür steht eine Fördersumme in Höhe von 120.000 Euro für gemeinnützige Vereine in Hessen zur Verfügung. Damit wird das Ehrenamt in Hessen unterstützt.

Das Besondere an der Idee: Die Spendengelder stammen direkt von den Kunden. Wer nämlich Gewinn-Sparlose kauft, kann gleichzeitig sparen, gewinnen und Gutes tun. Das wissen die Kunden der Sparda-Bank Hessen besonders zu schätzen. Mehr als 50.000 Gewinn-Sparer sorgen mit ihren rund 450.000 Losen dafür, dass ihre Ersparnisse steigen, dass sie sich Monat für Monat die Chance auf einen attraktiven Geld- oder Sachpreis sichern – und ganz nebenbei auch noch Gutes tun. Mit einem Teil des Loseinsatzes werden nämlich gemeinnützige Vereine unterstützt – unter anderem beim Spendenprojekt „Vereint für Deinen Verein!“ (pm) +++

Der SV Uttrichshausen will damit ...

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön