Osthessen Sport
Mit Tuta (l.) und Branimir Hrgota kamen zwei Profis von Eintracht Frankfurt zum 5. Fantag nach Fulda Fotos: Tino Weingarten

26.04.2019 - FULDA

5. Eintracht Frankfurt-Fantag

Attila, Hrgota und Tuta besuchen osthessische Eintracht-Fans

Fans des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt sind dieser Tage sowieso schon rundum glücklich. Für die Fans in Osthessen kam es gar noch besser, denn der Fanshop Fulda veranstaltete am Donnerstag den 5. Fantag. Die Eintracht-Anhänger konnten sich mit den Profis Branimir Hrgota und Tuta sowie Adler Attila ablichten lassen.

Osterferien, traumhaftes Wetter und die Eintracht ruft: Frankfurt-Fans aus Fulda und Umgebung hatten am sonnigen Donnerstagnachmittag viele Gründe, das Gelände des Fanshop Fulda aufzusuchen, um dort den Tag mit zahlreichen Anhängern der SGE zu verbringen. "Ich habe schon damit gerechnet, dass hier viel los sein wird. Aber mit so viel Andrang habe ich dann nicht gerechnet", sagte WEMAG-Geschäftsführer Christopher Schaus beim Blick über das Gelände. Natürlich trägt dazu auch der sportliche Erfolg der Eintracht in der Bundesliga und der Europa League zu bei.

Auch Steinadler Attila nahm sich die ...

Stets für einen Fotowunsch zu haben: ...

Tuta kam im Winter zur Eintracht

Begehrtes Foto-Objekt: Attila

Falkner Norbert Lawitschka


Erstes Highlight gleich zu Beginn: Falkner Norbert Lawitschka nahm sich einmal mehr Zeit und reiste mit Steinadler Attila, dem Maskottchen der Frankfurter Eintracht, nach Fulda. Attila war auch gleich ein besonders beliebtes Foto-Objekt, was er auch äußerst geduldig mit sich machen ließ. Über dem Gelände verteilt konnten sich die Besucher beim Tischkicker, Tischtennis und an der Schussgeschwindigkeitsanlage beweisen. Hier winkte als erster Preis ein signiertes Auswärtstrikot.

Begehrter waren natürlich die Autogramme mit den Eintracht-Profis Branimir Hrgota und Tuta, die sich ab circa 16 Uhr die Zeit nahmen und zahlreiche Fan-Wünsche erfüllten. "Die Spieler hierher zu bekommen gestaltet sich schwierig, da hängt viel von der sportlichen Leitung ab. Wir sind froh, dass immer Profi-Spieler hier waren", freute sich Schaus über den Besuch von Hrgota und Tuta. Entsprechend groß war auch der Andrang bei den Fans, ein Gedränge kam ob der guten Organisation nicht auf.

Die Autogrammwünsche von Groß...

...bis Klein erfüllten Hrgota und Tuta


Noch bis 22 Uhr am Donnerstag geht der Fantag, neben dem DFB-Pokal, der mal noch in Besitz der Eintracht ist, können die Besucher auch den Kinofilm "Die Rückkehr des Pokals" bestaunen. Schon während der Veranstaltung zog Schaus ein positives Fazit: "Ich denke, mit dem Fanshop haben wir einen Pflock in Osthessen gerammt." Der Andrang und die gute Stimmung beim 5. Fantag geben ihm Recht. (tw) +++

Vorarbeit ist die halbe Miete

Gut gefüllt: Der 5. Fantag ...

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön