Vortrag des Fuldaer Geschichtsvereins, 1275 Jahre Fulda, Fulda | Termine Osthessen|News
Fulda
Vortrag des Fuldaer Geschichtsvereins, 1275 Jahre Fulda
Donnerstag, 21.02.19
Kanzlerpalais, Unterm Heilig Kreuz 1, 36037 Fulda
19:00 Uhr
frei
Beschreibung: Der Fuldaer Geschichtsverein lädt ein zu einem Vortrag 1275 Jahre Fulda, Ein Blick auf einige unbeachtete Hauptdarsteller in 1275 Jahren Fuldaer Geschichte. Referent: Kulturamtsleiter Dr. Thomas Heiler, Fulda
Mit der ruhmreichen Geschichte Fuldas verbinden sich die Namen von Bonifatius, Sturmius und zahlreichen Fürstäbten, aber auch von bedeutenden Bauwerken wie der Ratgarbasilika, dem barocken Dom, der Michaelskirche und dem Stadtschloss. Doch gerade im Jubiläumsjahr sollte daran erinnert werden, dass für die Entwicklung von Kloster und Stadt auch andere Akteure sehr wichtig waren, deren Bedeutung bisher kaum gewürdigt wurde. Der Vortrag rückt einige dieser verkannten Hauptdarsteller in ein neues Licht und erzählt damit die Geschichte von Kloster und Stadt aus einer anderen Perspektive. Im Mittelpunkt stehen der Naturraum, die Fulda, die frühen Verkehrswege, die ersten Bürger, der Stadtrat, die jüdische Bevölkerung, die Zünfte, die Bettler und Außenseiter sowie mutige Frauen und Männer, die sich für eine bessere Gesellschaft einsetzten.
Der Fuldaer Geschichtsverein lädt alle Interessierten zu dem Vortrag ein. Der Eintritt ist kostenlos.
zusätzliche Informationen: Fuldaer Geschichtsverein e.V.
Bonifatiusplatz 1-3
36037 Fulda


 

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön