OSTHESSEN | NEWS Termine
Termin liegt in der Vergangenheit.

Aktuelle Termine & Events finden Sie hier.

10Nov


Fulda
Kulturkeller The Fureys „Irish Folk Legenden auf Deutschlandtour“
„A FUREYS concert is always a night to remember“ ist auf der Website der Band zu
lesen. Und wer schon einmal ein Konzert dieser legendären Gruppe erlebt hat weiß,
dass dies keineswegs übertrieben ist. Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum durfte die von
den Brüdern Eddie, Finbar, George und Paul Furey gegründete Band 2018 begehen
und noch immer sind zwei der Gründer, George und Eddie, mit von der Partie. In
Deutschland hatten sich The Fureys etwas rar gemacht, obwohl sie doch hierzulande
eigentlich ihren Anfang genommen haben - gewissermaßen durch einen Unfall.
George und Paul waren mit ihrer damaligen Band The Buskers in Dänemark
unterwegs, Eddie und Finbar traten in Deutschland auf und hatten auf Tour einen
Autounfall. Sofort eilten ihre Brüder herbei und so kam es, dass man sich in
Deutschland darauf verständigte, künftig gemeinsam als Band aufzutreten.
2019 wollen sie nun wieder Anlauf nehmen und ihre große deutsche Fangemeinde
begeistern.
Mit Songs wie „When You Were Sweet Sixteen“, „The Green Fields Of France“, „Red
Rose Café“, „From Clare to here“, „Leaving Nancy“ spielten sie sich nicht nur in die
Herzen ihres Publikums, sondern verdienten sich auch den Respekt der Kollegen.
Innerhalb der irischen Folkszene seit Jahrzehnten ein Markenname, haben sich The
Fureys auch darüber hinaus als vielbeachtete Band etabliert.
Seit mehreren Dekaden füllen sie große Hallen, spielten vor dem Papst und vor
Staatspräsidenten und dennoch hat die Band keineswegs die Bodenhaftung
verloren. So treten sie im Rahmen des renommierten Temple Bar TradFest in Dublin
gerne als Pubband auf, wenngleich der Pub dann so gestoßen voll ist, dass man die
Musiker kaum noch sehen kann.
Natürlich gehen 40 Jahre auch an einer Band nicht spurlos vorüber. Finbar widmet
sich seit 1996 einer Solokarriere, Paul ist 2002 verstorben und auch der
„musikalische Bruder“ der Furey-Familie, Davey Arthur, ist nicht mehr mit von der
Partie. Ihren Ursprungscharakter hat sich die Band dennoch erhalten. Ihr Konzept ist,
zur Freude ihrer weltweiten Fans, dasselbe geblieben – bodenständiger Irish Folk bei
dem alle Gefühle mitschwingen, die diese Stilrichtung ausmachen – Freude und
Traurigkeit, Lachen und Weinen, Wut und Zärtlichkeit.
Neben George und Eddie sind noch Camillus Hiney (Akkordeon), Tony Murray
(Bass) und Pio Ryan (Banjo) mit am Start.
Das Versprechen: Irish Folk vom Feinsten !

Einlass: 18.30 Uhr
Infos & Tickets auf kreuz.com /Instagram: kuz_kreuz
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Kulturkeller

Uhrzeit: 19:00

Kulturkeller, Jesuitenplatz 2
36037 Fulda
Dezember 19

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön