OSTHESSEN | NEWS Termine

28Dez


Fulda
Kino in der Festscheune bei antonius Liebeskomödie WIE GUT IST DEINE BEZIEHUNG ? von Ralf Westhoff
Nach der WG-Komödie WIR SIND DIE NEUEN mit Heiner Lauterbach, SHOPPEN und DER LETZTE SCHÖNE HERBSTTAG, nun die neue turbulente Liebeskomödie von Ralf Westhoff.
Wie gut ist deine Beziehung ? Steve (Friedrich Mücke) und Carola (Julia Koschitz) sind seit 5 Jahren ein Paar. Sie gehen liebevoll miteinander um und sind ein eingespieltes Team. Steve hat allerdings Angst vor Veränderungen. Natürlich hat sich über einen so langen Zeitraum Routine eingeschlichen. Aufgrund der stressigen Jobs verbringen beide jeden Abend auf der gemütlichen Couch, gehen kaum aus. Aber sie lieben sich.
Als Steve´s Arbeitskollege und Freund Bob (Bastian Reiber) ihm von der Trennung seiner Frau (sie hat ihn wegen eines älteren Yoga – Lehrers verlassen) erzählt, beginnt auch er an seiner Beziehung zu zweifeln und ganz genau hinzuhören. Langsam bekommt ihre Liebe unsichtbare, winzige Risse, die sie bis ins Mark erschüttern werden. „Bist du glücklich“ fragt er
Carola nebenbei und die erwidert „Kein Mensch ist glücklich um diese Uhrzeit. Was stellst du für Fragen ? Gib mir mal einen Kaffee, das würde mir schon helfen !“.
Und so entsinnt er ohne Anlass einen verwegenen Plan: Er muss raus aus der Komfortzone. Bevor sie ihn möglichweise verlässt, will er sie zurückerobern, geht ins Fitness-Studio, probiert neue Sexstellungen aus und geht mit Carola in eine Rollschuhkneipe. Das nennt sich Selbstoptimierung. Das wiederrum macht Carola misstrauisch, sie erkennt ihn nicht wieder. Hat er etwa eine Neue ? Ihre Freundin Anette bestärkt sie in dem Glauben.
Und so entspinnt sich eine äußerst kurzweilige Verwechslungskomödie.
Indess schuldet Steve Bob noch einen Gefallen und soll Yoga - Guru Harald ausspionieren. Doch der entpuppt sich als äußerst sympathischer Zeitgenosse und sie freunden sich an. Doch was soll er Bob nur erzählen ?
Steve meldet sich kurzentschlossen für ein Seminar der Körpererfahrung an, denn Harald (wundervoll Michael Wittenborn / Wir sind die Neuen) lehrt Tantra. Zudem beauftragt er Harald, seine Frau einem Treuetest zu unterziehen. Harald lehnt das zunächst ab und hält das für „Paranoia“. Er soll sich mit ihr verabreden. In einem Cafe gibt er ihr mehrfach seine Nummer.
Als Carola das herausfindet, ist sie tief enttäuscht und trennt sich vorübergehend. Nun muss Steve alles aufbieten um seine große Liebe zurückzugewinnen.
Ralf Westhoff, der Meister geschliffener Dialoge und genauer Beobachtung gelingt es einmal mehr in das feine Geflecht von Beziehungen einzudringen und es fast wie ein Arzt zu sezieren. Dabei verliert er den Humor nie aus den Augen.
Witzig ist u. a. die Szene beim Friseur und als Steve auf dem nach Hause-Weg den betrunken Harald findet und der sagt „Ihr Computernerds braucht alle einen Betreuer, auch im Privaten“.
Ralf Westhoff führte nicht nur Regie, sondern verfasste auch das Drehbuch zum Film.
Witzige Beziehungskomödie !


BRD 2019 / FSK 0 / 116 Min.
Weitere Informationen
Veranstaltungsort: Kino in der Festscheune bei antonius

Uhrzeit: 20:00
Preis: VVK 6 €/ AK 7 €

Kino in der Festscheune bei antonius - Netzwerk Mensch in Fulda (An St. Kathrin 4)
Beginn 17 Uhr und 20 Uhr
Einlass 16:30 Uhr und ab 19.15 uhr

VVK 6 €
Ak 7 €
AK ermäßigt 5 €

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön