REGION - 28.10.2020

Schulen und Kitas bleiben geöffnet! - Schwerer Rückschlag für die Gastronomie

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat die Hessen aktuell auf harte Einschnitte zur Eindämmung der weiter steigenden Corona-Infektionen vorbereitet. Das Robert Koch-Institut (RKI) hatte am Mittwoch einen neuen Höchstwert bei den Corona-Neuinfektionen mit fast 15.000 Fällen binnen 24 Stunden gemeldet. Die neuen Maßnahmen wie strenge Kontaktbeschränkungen, Schließung von Restaurants und Bars sowie Freizeiteinrichtungen wie Fitnessstudios und Sportstätten sollen bereits ab kommenden Montag (2. November) bis zum Ende des Monats November gültig sein. Die Bürger werden angehalten, alle Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Haushalts "auf ein absolutes Minimum zu beschränken". Die rigiden Maßnahmen täten auch ihm weh, seien aber unumgänglich, so Bouffier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön