Archiv

NEUHOF Seit 21:54 Uhr rollt der Verkehr

Gigantisch: 9 Jahre Bau - 3.5 km Tunnel und A 66 - 154 Mio. Euro Kosten - VIDEO

14.09.14 - Der 13. September 2014 wird zweifelsohne in die Geschichte der Gemeinde Neuhof (Kreis Fulda) eingehen. Nach über neunjähriger Planungs- und Bauzeit wurde der 1,6 Kilometer lange vierspurige Tunnel (in 2 Röhren) und weitere zwei Autobahnkilometer zwischen den Anschlussstellen Neuhof-Nord und Neuhof-Süd offiziell seiner Bestimmung übergeben. Gleichzeitig vollzog sich damit auch der letzte "Lückenschluss" auf knapp 90 Kilometer langen Autobahn zwischen dem Fuldaer Dreieck und dem Ende bei Frankfurt/Bergen-Enkheim. Das Herzstück des Schlussabschnittes durch die Ortslage von Neuhof - also der Tunnel - kostete rund 118 Millionen Euro, weitere 36 Millionen Euro die Autobahn. 

Bei dem 1,6 Kilometer langen Tunnel durch die Ortslage von Neuhof handelt es sich um eine sogenannte Einhausung, die nicht bergmännisch gegraben, sondern in offener Bauweise in einer Schneise errichtet und anschließend komplett mit Erde bedeckt wurde. Die Bahnlinie - eng an den Autobahntunnel herangebaut - ist oberirdisch geblieben. Weitere 60 Millionen Euro flossen allein in die Verlegung der Bahnstrecke Frankfurt am Main–Fulda und deren weitgehend neue Trasse. 

Bis zur Fertigstellung der Bauarbeiten wurde der Verkehr über das restliche Teilstück der ehemaligen Bundesstraße 40 zwischen Neuhof-Süd (51) und Neuhof-Nord (52) geführt. Dieser Abschnitt der B 40 soll rückgebaut und renaturiert werden. Auf der Strecke zwischen den ehemaligen B-40-Anschlussstellen Neuhof-Nord und Fulda-Süd, die auf einem künstlichen Damm durch das Überflutungsgebiet der Fliede führt, soll nach den Planungen der Gemeindevertretung Neuhof in Zukunft ein Rad- und Fußweg entlangführen.

Autofahrern steht seit dem gestrigen Samstagabend 21:54 Uhr der Tunnel in beide Fahrtrichtungen zur Verfügung. Fachleute schätzen, dass bei weiterer Zunahme des Pkw- und Lkw-Verkehrs zwischen dem Rhein-Main-Gebiet und Osthessen täglich bis zu 30.000 Fahrzeuge gezählt werden. 

OSTHESSEN|NEWS hat in den vergangenen Wochen mehrfach über den Ausbauzustand der Neuhofer Baustelle und Rettungsübungen im Tunnel sowie mehrere Berichte über die gestrige feierliche Übergabe und Inbetriebnahme berichtet. Verlinkte Hinweise darauf finden Sie in den seitlichen Rubriken unter dem Stichwort "Mehr zum Thema" .... (ma). +++

Seit 21:54 Uhr rollt der ... Alle Fotos: Hendrik Urbin

Zu nächtlicher Stunde wird noch ...

Der Verkehr im Tunnel Richtung ...

Mit Polizeibegleitung startete der Verkehr ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön