BAD HERSFELD Schwache Wahlbeteiligung: 45,7 Prozent

Bürgermeisterwahl: Thomas FEHLING wiedergewählt - 52,5 Prozent

12.09.16 - Thomas Fehling (parteilos) bleibt Bürgermeister der Kreisstadt Bad Hersfeld. Der 48-jährige amtierende Rathaus-Chef hatte mit 52,5 Prozent (5.454 Stimmen) die Nase vorn, strebt seiner zweiten Amtszeit entgegen. Sein Herausforderer Karsten Vollmar (SPD) kam auf 43,2 Prozent (4.492 Stimmen), während der dritte Kandidat Michael Schmidt (unabhängig) 4,3 Prozent (450 Stimmen) erzielte. Das Thema „Stichwahl“ ist damit vom Tisch.

Von den 22.934 Wahlberechtigten traten 10.489 Bad Hersfelder den Gang zur Wahlurne an. Die Wahlbeteiligung lag bei 45,7 Prozent. Bei der letzten Bürgermeisterwahl vor sechs Jahren bewegte sich diese bei 50 Prozent.

„Mir sind schon ein paar Steine vom Herzen gefallen“, meinte ein sichtlich erleichterter Thomas Fehling. Bei drei Kandidaten sei eine Stichwahl schließlich nicht unüblich. „Mein Ziel ist es, klare Themen anzugehen. Die Bilanz der letzten Jahre war erfolgreich“, bekräftigte der Diplom-Wirtschaftsinformatiker, der von einem eindeutigen Votum sprach. Die Bürger hätten sich entschieden: „diesen Weg wollen wir weiter gehen.“ Es sei ein fairer Wahlkampf gewesen. „Respekt vor Karsten Vollmar, der einen sehr engagierten Wahlkampf geführt hat.“

Jubel bei Thomas Fehling, der am ...Fotos: Hans-Hubertus Braune

Landrat Dr. Michael Koch zählte zu ...

Karsten Vollmar (links) unterlag.

Karsten Vollmar, der für die SPD ins Rennen gegangen war, beteuerte, dass das Ergebnis für ihn enttäuschend sei. „Ich hätte mir mehr gewünscht – gerade vor dem Hintergrund, dass ich einen engagierten und soliden Wahlkampf geleistet habe“, unterstrich der 38-jährige Studiendirektor, um zu betonen, dass die Wahlbeteiligung erschreckend niedrig ausgefallen sei. Bad Hersfeld hat entschieden: Die Zeichen stehen in der Lullusstadt weiterhin auf „Die Zukunft gemeinsam gestalten“ – ganz nach Thomas Fehlings Wahlslogan. (Stefanie Harth) +++


LIVE:

18:48 Uhr: Das vorläufige Endergebnis: Fehling 52,5 (5.454 Stimmen), Vollmar 43,2 (4.492 Stimmen), Schmidt 4,3 Prozent (450 Stimmen). Wahlbeteiligung: 45,7 Prozent.

18:47 Uhr: Thomas Fehling bleibt Bürgermeister der Kreisstadt Bad Hersfeld.

18:43 Uhr: Die Wahlbeteiligung liegt bislang bei 47 Prozent.

18:40 Uhr: Nach 26 Stimmbezirken: Fehling 52,8, Vollmar 42,8, Schmidt 4,3.

18:39 Uhr: Nach 25 Stimmbezirken: Fehling 52,5, Vollmar 43,1, Schmidt 4,4.

18:38 Uhr: Nach 24 Stimmbezirken: Fehling 52,1, Vollmar 43,5, Schmidt 4,5.

18:36 Uhr: Nach 23 Stimmbezirken: Fehling 51,7, Vollmar 43,7, Schmidt, 4,6.

18:34 Uhr: Nach 22 Stimmbezirken: Fehling 51,6, Vollmar 43,8, Schmidt 4,6.

18:30 Uhr: Nach 21 Stimmbezirken: Fehling 51,5, Vollmar 43,6, Schmidt 4,9.

18:28 Uhr: Nach 19 Stimmbezirken: Fehling 50,6, Vollmar 44,2, Schmidt 5,1.

18:28 Uhr: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Fehling und Vollmar. Nach 17 Stimmbezirken: Fehling 50,1, Vollmar 44,8, Schmidt 5,0.

18:24 Uhr: Nach 16 Stimmbezirken: Fehling 49,3, Vollmar 45,4, Schmidt 5,2.

18:22 Uhr: Nach 12 Wahlbezirken: Fehling 48,2, Vollmar 45,8, Schmidt 5,7.

18:18 Uhr: Fehling geht in Führung: Fehling 47,0, Vollmar 45,4 und Schmidt 7.6 nach acht Wahlbezirken.

18:17 Uhr: Nach 5 Wahlbezirken: Vollmar 47,2, Fehling 44,6 und Schmidt 8,2.

18:12 Uhr: Nach drei Stimmbezirken führt Karsten Vollmar mit 51,2 Prozent (283 Stimmen) vor Thomas Fehling 42,7 (236) und Michael Schmidt 6,1 Prozent (34)

18:05 Uhr: Auch Landrat Dr. Michael Koch und weitere Kommunalpolitiker sind eingetroffen. Gleich dürfte das erste Ergebnis eintreffen.

17:56 Uhr: Der erste kandidat ist bereits da: Michael Schmidt. Auch der CDU-Kreisvorsitzende Timo Lübeck ist bereits vor Ort.

17:54 Uhr: Die Wahlbeteiligung lag am Nachmittag nur bei 34 Prozent.

17:53 Uhr: Im Multifunktionsraum der Stadtbibliothek werden die Ergebnisse präsentiert. Die ersten Gäste sind da. In wenigen Minuten schließen die Wahllokale.

17:52 Uhr: Hallo und Herzlich Willkommen aus Bad Hersfeld.
(hhb) +++

Michael Schmidt (links) blieb nur ...

Karsten Vollmar (li.) liegt hinten.

Fuldas ehemaliger Oberbürgermeister Gerhard Möller ...

Wollen heute künftiger Bürgermeister werden ... Fotos: Steffi Harth

09:00 Uhr im Schützenhaus Allmershausen ...

10:00 Uhr in der Geistalschule ...

11:00 Uhr in der Fröbelschule ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön