HOSENFELD Appell an Motorradfahrer

Neues Einsatzmittel der Polizei: Video-Motorräder sollen Unfälle verhindern

05.07.18 - Zwei neue Video-Motorräder gab es für das Polizeipräsidium Osthessen am Mittwochnachmittag: Das Land Hessen hat für die verschiedenen Präsidien Motorräder angeschafft, um das Verkehrsverhalten der Motorradfahrer zu analysieren. Immer wieder kommt es zu schweren Verkehrsunfällen, die teilweise auch tödlich enden. Mit der Anschaffung von zwei Video-Krädern soll dem nun entgegengewirkt werden.

Die Polizei Osthessen freut sich über ...Fotos: Luisa Diegel

Martin Schäfer, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Osthessen, freut sich über die Entscheidung des Innenministers Peter Beuth, auf die Gefahren zu reagieren. "Mit den Motorrädern fahren wir den Krädern zivil hinterher, filmen sie und können ihnen die Aufnahmen bei der Kontrolle zeigen", erklärt er im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. So kann die Polizei das Fehlverhalten sanktionieren, einwirken und den Motorradfahrern ihr Fahrstil vor Augen halten. "Dabei geht es beispielsweise um hohe Geschwindigkeiten oder das Schneiden von Kurven."

Pressesprecher Martin Schäfer

Auch Günther Voß begrüßt die Entscheidung ...

Mit der Anschaffung gilt es, an die Menschen zu appellieren und die Fahrgeschwindigkeit anzupassen. "Wir testen dies jetzt und schauen, wie es sich entwickelt", so Stefan Scheuring und Tobias Göb, die beide erfahrene Motorradfahrer sind und für diese Kontrollen in Zukunft eingesetzt werden. (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön