Auch den Weinsberg Pepper Mercedes gibt es am Wochenende zu bestaunen - Fotos: Günther Caravaning

ANZEIGE Spiel, Spaß und beste Beratung zum Saisonbeg

Frühjahrsmesse bei Günther Caravaning in Eichenzell

25.03.22 - Der Frühling steht vor der Tür, Urlaubsstimmung kommt auf und die Coronasituation bessert sich – beste Voraussetzungen, um an die nächste Reise mit Wohnmobil oder Caravan zu denken. Es ist auch der ideale Zeitpunkt, um sich über Neuheiten auf dem Reisemobilmarkt zu informieren und rechtzeitig das eigene Gefährt urlaubsfit zu machen. All das ist bei der Frühjahrsmesse von Günther Caravaning möglich. Ein Wochenende lang alle Highlights der Branche kennenlernen und sich mit anderen Caravaning-Enthusiasten austauschen: So kann man voller Vorfreude die nächste Reise vorbereiten.

Der neue Standort in Eichenzell

Am Wochenende vom 26.03. - 27.03.2022 (jeweils von 10 bis 17 Uhr) lädt Günther Caravaning alle Caravaning- und Outdoor-Interessierten zum Start in den Reise-Frühling ein. Auf dem Betriebsgelände zeigt das Unternehmen eine große Auswahl an Fahrzeugen, vom kompakten Campervan bis zum geräumigen Reisemobil oder Luxus-Liner. Besucherinnen und Besucher können die neuesten Modelle bestaunen und alles über die Trends 2022 erfahren. Ein besonderes Highlight sind hierbei die neuen Weinsberg Edition (PEPPER) Modelle auf Mercedes-Benz Sprinter Basis. Jeder hat die Möglichkeit, die Fahrzeuge live zu begutachten und auf Entdeckungstour durch das Traumfahrzeug zu gehen – da wird das Wunschmodell konkret und greifbar. Wem noch Ausstattung für den Urlaub auf Rädern fehlt, wird ebenfalls fündig: Es wartet eine große Auswahl an Campingausrüstung, Outdoorequipment oder Fahrzeugzubehör - häufig zu einem besonders günstigen Preis. Im Fritz Berger Camping- und Freizeit-Shop gibt es zusätzlich tolle Saisonstartangebote. "Wir haben uns dieses Jahr wieder einige großartige Angebote überlegt und freuen uns, gemeinsam mit unseren Gästen den Start der neuen Saison zu feiern. Alle sind herzlich eingeladen! Ich bin überzeugt, dass jeder eine schöne Zeit verbringen und gute Produkte finden wird!", so Geschäftsführer Johannes Günther.

Das Schwalbennest

Auch wer sich einfach nur inspirieren lassen will, findet zahlreiche Informationen zum mobilen Reisen. Die Beraterinnen und Berater vor Ort stehen für Fragen zur Verfügung und können bei Themen wie Zubehör und Einbau helfen. Außerdem geben sie Auskunft über momentane Lagerbestände, Marktneuheiten und Lieferzeiten.  Günther: "Aktuell gibt es auch in unserer Branche längere Lieferzeiten. Je eher man bestellt, desto eher darf man sich über das neue Fahrzeug freuen. Als InterCaravaning Händler sind wir bestens informiert und haben vielleicht auch noch einen guten Tipp auf Lager." Besucherinnen und Besucher können sich zusätzlich über Messe-Rabatte bei verbindlicher Mietbuchung für die Urlaubssaison 2022 freuen. Zudem gibt es Sonder-Finanzierungskonditionen für Neu- und Gebraucht-Fahrzeuge. Früh sein lohnt sich also. Wer auf der Suche nach einem Zelt ist, wird in der Zeltausstellung verschiedener Hersteller fündig. Die Zelte können ausgiebig erkundet und begutachtet werden. Ein Aktionszelt des Herstellers WIGO ist in verschiedenen Größen lagermäßig sofort verfügbar. Für alle Zeltbestellungen gibt es ebenfalls besondere Messepreise.

Erlebnis für die ganze Familie

Fassbier, Bratwurst, Waffeln und anregende Gespräche mit anderen Caravan-Enthusiasten versprechen eine kurzweilige Veranstaltung. Spannende Aktivitäten für Groß und Klein sorgen für Spiel und Spaß. Höhepunkte wie die besondere Wiegeaktion für Wohnwagen und Reisemobile durch das Polizeipräsidium Osthessen runden das Programm ab. "Das wird ein Fest für die ganze Familie", verspricht Geschäftsführer Günther. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön