Dass Alena Maria Rittmann diesen Unfall ohne bleibende Schäden überstand, gleicht einem Wunder. - Fotomontage: O|N

FULDA Ende gut, alles gut

Alena Maria Rittmann (23): "Der Unfall hat mich positiv beeinflusst"

29.04.22 - Unfälle auf Hessens Straßen passieren beinahe täglich. In manchen Fällen geht nur der Außenspiegel eines Autos kaputt, in anderen Fällen werden Menschen bei Unfällen schwer verletzt oder getötet. Dieser Crash an einem Donnerstagabend im Jahr 2018 nahm eine völlig andere Wendung: "Auch wenn die Geschichte wirklich böse gestartet ist, hat sie ein gutes Ende genommen", bilanzieren die Beteiligten. Aber lesen Sie selbst:

Der Unfall ereignete sich im Jahr 2018 Archivfotos: O|N/Hans Hubertus Braune

Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 28 ging es in das Klinikum Fulda ...

Rückblick

Am 2. August 2018 kam es auf der A 7 - zwischen den Anschlussstellen Bad Hersfeld und Kirchheimer Dreieck - zu einem folgenschweren Unfall. Die Rettungsdienste hatten Großalarm ausgelöst. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt, überwiegend Jugendliche im Alter zwischen 15 und 19 Jahren. Zwei Personen galten als schwerverletzt. Darunter befand sich auch Alena Maria Rittmann.

Die heute 23-Jährige kann sich noch gut an den Tag erinnern: "Wir befanden uns gerade auf der Rückreise von unserer Jugendfreizeit in Norwegen nach Mainz, als sich ein vor uns fahrender Lkw samt Anhänger drehte." Rittmann saß auf dem Beifahrersitz des Neun-Sitzers. "Durch den Aufprall wurde ich im Fußraum eingeklemmt, ich konnte meine Beine nicht mehr bewegen." Nachdem die Feuerwehrkräfte sie mit großer Anstrengung aus dem Fahrzeug befreien konnten, wurde sie mit dem Rettungshubschrauber Christoph 28 ins Klinikum Fulda geflogen.

"Sie war schwerverletzt, aber zum Glück nicht lebensgefährlich", erzählt Dr. Simon Lang. Er war der damalige Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Fulda und behandelte die junge Frau im Schockraum. "Ihr Oberschenkel, Mittelfuß und Daumen waren gebrochen, wir mussten sofort operieren." Anschließend folgten zwölf Tage Klinikaufenthalt. 

Heute studiert Alena Maria Rittmann Medizin im siebten Semester Fotos: Laura Struppe

(v.l.) Dr. Alexander Hillebrand, Famulantin Alena Maria Rittmann, Prof. Clemens-Alexander ...

"Ich studiere jetzt Medizin"

Bis hierhin klingt das nach einer Unfallgeschichte, wie es sie schon zuhauf gegeben hat. Aber: im Jahr 2020 kam die junge Patientin erneut ins Klinikum Fulda. "Das Metall aus der ersten Operation musste entfernt werden", erklärt Dr. Alexander Hillebrand von der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin und damaliger Narkosearzt von Rittmann. "Das hätte auch in einem Krankenhaus in Mainz - wo ich wohne - gemacht werden können, doch ich wollte unbedingt wieder nach Fulda", berichtet sie.

Bekanntlich sieht man sich im Leben ja immer zweimal - in diesem Fall sogar dreimal. Nach einer vollständigen Genesung kam Rittmann wieder nach Fulda. Doch nicht als Patientin, sondern als Medizin-Studentin in der Anästhesie und Intensivmedizin. Sie hat ihren Operationskittel gegen Klinikkleidung getauscht und ist sichtlich happy: "Interesse an Medizin hatte ich schon immer. Deswegen hatte ich mich 2018 für ein Medizinstudium in Mainz beworben - noch vor dem Unfall." Dieser habe sie aber zusätzlich positiv beeinflusst.

"Mein vierwöchiges Praktikum als Medizin-Studentin in der Anästhesie und Intensivmedizin habe ich bewusst hier am Klinikum Fulda absolviert, da mir bereits damals die Ärzte und Krankenpfleger total gut gefallen haben. Vor allem die Station 4b war einfach klasse", grinst die Studentin. "Auch meine Eltern waren zufrieden und dankbar für die Behandlung und die verständlichen Erklärungen von Dr. Lang."

Ein Semester studiert sie jetzt noch in Mainz, danach folgen zwei Erasmussemester und wer weiß, vielleicht kommt sie dann erneut zurück nach Fulda. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön