Folgende Absolventinnen und Absolventen bestanden die Prüfung für Nichtschüler zum Erwerb des externen Hauptschulabschlusses: Riccardo Böhme, Alen Hauck, Ramona Hohmann, Karina Igityan, Nico Nakova, Timo Riegler, Shannon Schmied, Rafael Silverio Gomez und Saskia Weller.

16.07.13 - FULDA

Neun erfolgreiche Hauptschulabschlüsse bei GRÜMEL - Positive Noten

Neun junge Erwachsene haben mit großem Einsatz ihren Hauptschulabschluss bestanden und stehen nun vor dem Schritt ins Berufsleben. Die Gruppe hatte sich bei der Grümel gGmbH und ihrem Kooperationspartner der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld auf die Abschlussprüfungen vorbereitet. Alle konnten die Abschlusshürden überspringen und erhielten im Rahmen einer Feierstunde in der Propstei in Johannesberg ihre Abschlusszeugnisse. Die Agentur für Arbeit Fulda hat diese Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) gefördert und finanziert. Damit erhielten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihren Hauptschulabschluss nachzuholen. Zehn Monate nahmen sie an der Maßnahme teil. Dabei wurden sie in Theorie und Praxis auf eine sich anschließende mögliche Berufsausbildung vorbereitet.

In Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Bildungsbegleitern, den Ausbildern, Lehrkräften sowie durch gezielte sozialpädagogische Betreuung können sie sich nun in mehreren Berufsfeldern und Praktika orientieren. Ohne diese BvB hätten die jungen Erwachsenen die Schule nicht erfolgreich beenden können und stünden ohne Abschluss vor potenziellen Arbeitgebern. Mit dem Hauptschulabschluss und ihren neuen Kenntnissen haben sie derzeit gute Chancen, eine Beschäftigung zu finden. Die Lehrer der Konrad-Zuse-Schule und die Fachprüfer der Grümel gGmbH für den externen Hauptschulabschluss (June Dröse, Gbi Ruhl, Jürgen Maurer und Carsten Schulte) stellten mit großer Freude fest, dass es auf den Zeugnissen nicht eine negative Endnote gab.

Ohne die Anstrengungen und den Willen der Absolventinnen und Absolventen wäre dieses Ergebnis nicht zu erreichen gewesen. Alle neun Prüflinge bestanden die Abschlussprüfungen, davon erlangten acht den qualifizierenden Hauptschulabschluss. Die Verantwortlichen der Grümel gGmbH dankten den staatlichen Prüfern, dem Staatlichen Schulamt für den Landkreis Fulda und Eleonore Reuther, der Vorsitzenden der Prüfungskommission, für die effiziente Zusammenarbeit. Das Ergebnis zeugt zudem von einer zielorientierten, professionellen Handlungsweise der Grümel gGmbH und der Konrad-Zuse-Schule. Mit ihren Abschlussergebnissen haben sich die Absolventinnen und Absolventen ein optimales Fundament für ihren weiteren Lebensweg geschaffen. +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön