Tavish Davidson und Matyas Welser - Foto: Horst Schütz

BITBURG Erfolg gegen Eifel-Mosel-Bären

Sieg im Penaltyschießen: Luchse bleiben weiter ungeschlagen

13.12.21 - Am gestrigen Sonntag machten sich die Lauterbacher Luchse auf die Reise zum weitesten Auswärtsspiel der Saison, nach Bitburg, wo sie bei den Eifel-Mosel-Bären zu Gast waren. Zwischen diesen beiden Mannschaften kam es zum ersten Aufeinandertreffen überhaupt, da es durch die Abbrüche der vergangenen zwei Spielzeiten nicht zu den geplanten Spielen kam. Die Mannschaft um Trainer Thomas Berndaner musste sich also auf einen gänzlich unbekannten Gegner einstellen. Zudem musste Berndaner beim Auswärtsspiel auf die vier Stammkräfte Hilgenberg, Wex, Metzendorf und Schütz verzichten. Dafür kehrte Emanuel Grund nach langer Pause in den Kader der Luchse zurück.

Der Start in das Spiel erinnerte ein wenig an die ersten Vorbereitungsspiele, denn die Luchse verschliefen die ersten Minuten vom Spiel. Dies machte sich auch direkt in der vierten Minute bemerkbar, als Wanken mit einem Alleingang für die Gastgeber zur 1:0 Führung traf. Die Lauterbacher fanden nach dem Treffer nicht besser in das Spiel und konnten im Angriff wenig Akzente setzen. Kamen die Luchse dann doch mal vor das Bitburger Tor, hielt der stark spielende Petry seinen Kasten sauber. Besser machte es dann in der 17. Minute Bitburg, die durch Arend auf 2:0 erhöhten. Die Lauterbacher schafften es dann aber kurz vor Drittelpause auch noch auf die Anzeigetafel, als Tobias Schwab nach Zuspiel von Davidson in Überzahl zum 2:1 Pausenstand traf.

In der Drittelpause gab es von Trainer Berndaner und von Kapitän Julian Grund zwei gehörige Ansagen, was zu Beginn des zweiten Drittels zu einer Leistungssteigerung der Luchse führte. Die Lauterbacher drängten nun auf den Ausgleich, was ihnen auch in der 27. Minute gelang, als erneut Schwab in Überzahl traf. Nur eine Minute später konnten die Gäste erneut jubeln als Julian Grund auf Zuspiel von Schwab und Welser zur 2:3 Führung traf. Wer dachte, dass jetzt der Knoten bei den Luchsen geplatzt sei, wurde eines Besseren belehrt, denn die Führung hielt nur drei Minuten, als Hähnel für Bitburg traf und das Spiel mit einem 3:3 in die zweite Drittelpause ging.

Auch im letzten Drittel fanden die Lauterbacher nicht in das Spiel. Es dauerte bis zur 53. Minute ehe wieder etwas Zählbares auf der Anzeigetafel stand. Michael Kuhn konnte auf Zuspiel von Bruch und Schwab die Lauterbacher erneut in Führung bringen. Diese hielt aber wieder nur drei Minuten, bis Wanken für die Bären erneut zum Ausgleich traf. Alle weiteren Bemühungen der Luchse verliefen im Sande und somit ging es nach 60 Minuten in das Penaltyschießen, was die Luchse mit zwei Treffern von Schwab und Welser für sich entscheiden konnten und damit den Extrapunkt mit in den Vogelsberg nahmen.

Als nächstes steht für die Lauterbacher Luchse am kommenden Freitag in Kassel um 20 Uhr das Spitzenspiel gegen die EJ Kassel 89ers auf dem Programm. Um dort etwas Zählbares mitzunehmen, muss sich die Leistung und der Kampfgeist der Luchse im Vergleich zum gestrigen Spiel steigern. (pm)

Tore
1:0 Wanken
2:0 Arend (Wanken, Johnson Jr.)
2:1 Schwab (Davidson)
2:2 Schwab (Welser)
2:3 J. Grund (Schwab, Welser)
3:3 Hähnel (Lenk)
3:4 Kuhn (Bruch, Schwab)
4:4 Wanken (Hähnel, Arend)

Penaltyschießen
Wanken trifft
Schwab trifft
Lenk vergibt
J. Grund vergibt
Golumbeck vergibt
Welser trifft Game winning Goal

Spieler Lauterbacher Luchse
Maxim Gade, Sebastian Grunewald, Stephan Andert, Tavish Davidson, Emanuel Grund, Matyas Welser, Daniel Knieling, Ruben Weitzer, Tobias Schwab, Michael Kuhn, Andre Bruch, Julian Grund, Arkadius Bock

Spieler Eifel-Mosel-Bären
Dustin Grahl, Daniel Petry, Patrick Berens, Willi Stefan Tschammer, Marco Hillgärtner, Stefan Lenk, Bastian Arend, Roderick Johnson Jr., Alexander Burdekin, Ronny Hähnel, Nico Kurt Rietz, Tyler Gulbronson, Marvin Wollmann, Stefan Wanken, Lukas Rudolf Golumbeck

Strafen
Luchse Lauterbach: 2
Eintracht Frankfurt: 10 +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön