Am MIttwochabend ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall. - Foto: YK

HERINGEN (W.) Tödlicher Unfall auf der L3172

20-jähriger Fahrer aus Pkw geschleudert

28.11.19 - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 19:35 Uhr. Ein 20-jähriger Fahrer fuhr mit seinem BMW die L3172 von Dippach (Thüringen) kommend in Richtung des Heringer Ortsteils Leimbach (Hessen). 

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Böschungswall, überschlug sich mehrmals und blieb auf der Fahrzeugseite liegen. Der Fahrer wurde durch ein Seitenfenster aus dem PKW geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle.

Nach bisherigem Ermittlungsstand ist von einem Alleinunfall auszugehen. Im Einsatz waren neben dem DRK die Feuerwehr Heringen. Der Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro. Hinweise zum Verkehrsunfall bitte an die Polizei Bad Hersfeld, Tel. 06621-9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön