Donatus Landgraf von Hessen bittet zum Empfang im Rahmen des Fürstlichen Gartenfestes auf Schloss Fasanerie. - Fotos: Hendrik Urbin

EICHENZELL "Haben Corona-Zeit gut genutzt"

Schaulaufen der Lokalprominenz: Empfang beim Fürstlichen Gartenfest

05.09.21 - Es ist ein guter Brauch, dass Donatus Landgraf von Hessen und seine Gattin Floria im Rahmen des Fürstlichen Gartenfestes im Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda zu einem Empfang bitten. Nach zwei Frühjahren Pandemie-bedingter Pause fand dieser nun am Samstagmittag auf der Restaurant-Terrasse statt. Und viel Lokalprominenz kam, um zwanglos miteinander zu plaudern und bei Jazz-Musik und fast hochsommerlichen Temperaturen ein kühles Sektchen zu genießen.

"Corona war für uns alle eine schwierige Zeit", sagte der Gastgeber. "Auch unsere Mitarbeiter hatten es nicht leicht, gerade als unsere Hotels geschlossen waren." Dazu muss man wissen, dass Donatus Landgraf von Hessen und Frau Floria die Vorsitzenden der Hessischen Hausstiftung und der Kulturstiftung des Hauses Hessen sind.

Das Flaggschiff der Marke zählt zu den besten Hotels in Deutschland: das Schlosshotel Kronberg im Taunus. Außerdem gehört zum Portfolio das Weingut Prinz von Hessen im Rheingau sowie Gut Panker in Schleswig-Holstein. Die Hessische Hausstiftung richtet zudem seit vielen Jahren erfolgreich Open-Air-Events aus, etwa die Fürstlichen Gartenfeste auf Schloss Wolfsgarten und Schloss Fasanerie und "FEINWERK, Markt für echte Dinge".

"Wir haben aber die Corona-Zeit gut genutzt", sagte der Landgraf. "Im Schlosshotel Kronberg wurde ein neuer Biergarten eingerichtet und das Gut Panker komplett saniert – schon im Hinblick darauf, dass Urlaub an der See immer beliebter wird." Auch wurde der Weinanbau auf Bio umgestellt.

Musikalische Unterstützung.

Landrat Bernd Woide (CDU).

Floria Landgräfin von Hessen als Schirmherrin des Gartenfestes freute sich über die Kombi-Veranstaltung von Gartenfest und "FEINWERK". Letzteres biete nicht nur erlesenes Design und Handwerk, sondern auch Workshops und Mitmachaktionen. Auch gebe es auf dem Gartenfest einiges an Neuerungen. So sei zum Beispiel zum ersten Mal eine Kaktushalle zu bewundern sowie der Botanische Garten der Universität Marburg. Die Landgräfin lud alle Anwesenden ein das Angebot zu genießen und ermunterte das Auditorium: "Kommen Sie morgen wieder." (mw) +++

Gartenfest 2021 - weitere Artikel
















↓↓ alle 15 Artikel anzeigen ↓↓

MdB Michael Brand (mitte).

Erster Kreisbeigeordneter Frederik Schmitt.

O|N-Redakteur Matthias Witzel und O|N-Fotograf Erich Gutberlet.

Museumsleiter Dr. Markus Miller.


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön