Claudia Wawerzinek möchte den Menschen im Ahrtal mit Plätzchen und Christstollen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. - Foto: Pixabay

BAD BRÜCKENAU Fleißige Backhelden gesucht

Herzerwärmende Aktion - Plätzchen und Christstollen für Menschen im Ahrtal

10.11.21 - Es ist ein herzergreifender Aufruf, den Claudia Wawerzinek für die Menschen im Ahrtal startet. Die Bad Brückenauerin macht sich am 27. November auf den Weg, um die Opfer der Flutkatastrophe in den Hochwassergebieten mit Plätzchen und Stollen auf die Adventszeit einzustimmen. Die hilfsbereite Hobbybäckerin möchte den Menschen trotz Zerstörung und Leid ein Gefühl von Weihnachten geben. 

Auch Monate nach der Flutkatastrophe im Ahrtal leiden die Menschen unter den Folgen des Hochwassers im Sommer. "Ich möchte einfach helfen, die Menschen dort mussten viel ertragen. Mein Sohn war bereits kurz nach der Katastrophe im Ahrtal und rief mich weinend an, weil die Lage ihn vor Ort so erschütterte. Er habe so etwas noch nie gesehen", sagt Wawerzinek, die betont: "Mir war direkt klar, dass man für die Menschen dort etwas tun muss".

Was ihr Sohn ihr aus dem Katastrophengebiet berichtete, ließ sie nicht los. Bereits in den letzten Monaten ermöglichte sie Helfern und Opfern einen Urlaub in Bad Brückenau und tat sich mit Hotels, Pensionen, Restaurants, Eisdielen und mehr zusammen, um den Menschen eine schöne Zeit zu ermöglichen. Der Großteil der Betriebe war sofort dabei. "Auch die Fliegerschule auf der Wasserkuppe und die Rodelbahn haben mitgemacht, das hat mich wirklich sehr gefreut", so Wawerzinek.

"Jetzt, wo es auf Weihnachten zugeht, wollte ich nochmal eine besondere Aktion starten. Ein Bäcker aus der Region hatte mir außerdem seine Hilfe angeboten. Ich möchte für die Menschen Plätzchen und Christstollen backen und lade jeden ein mitzumachen. Es ist schön, den Menschen dort wenigstens eine kleine Freude bereiten zu können", so Wawerzinek. Außerdem werden vor Ort Weihnachtsbäume aufgestellt, damit es sich auch wirklich wie Weihnachten anfühlt. 

Fleißige Helfer können sich bei Wawerzinek melden

Die Bad Brückenauerin ruft jetzt die Menschen dazu auf, an ihrer Aktion teilzuhaben. "Wer Lust hat, etwas zu backen und den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, kann sich unter der 015156304142 melden. Das Gebäck kann dann entweder bei mir abgegeben werden oder ich hole es auch selbst ab", so Wawerzinek. Die Plätzchen oder Stollen sollen dafür aus Hygienegründen in Tütchen verpackt werden. Und auch wenn die katastrophale Lage im Ahrtal für die Menschen sicherlich leider noch eine Weile anhalten wird - die Hilfsbereitschaft aus Osthessen wird es den Opfern in den Flutgebieten sicherlich ein wenig erträglicher machen, so kann auch unter schweren Umständen Weihnachten werden. (Lea Hohmann) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön