Heute Abend um 21 Uhr im EM-Stadion in Frankfurt spielt Deutschland gegen die Schweiz. - Fotos: O|N-Archiv / Rene Kunze

FRANKFURT AM MAIN Drittes EM-Spiel

Nationalmannschaft tritt heute gegen die Schweiz an - Gruppensieg in Aussicht?

23.06.24 - Nach den ersten beiden gewonnenen Vorrunden-Spielen der deutschen Nationalmannschaft steht am heutigen Sonntagabend das dritte Spiel an - diesmal gegen unsere Nachbarn, die Schweiz. Der Anpfiff erfolgt um 21 Uhr in der Frankfurter EM-Arena.

Heute Abend geht es um den Gruppensieg, denn das EM-Achtelfinale hat die Nagelsmann-Elf mit dem 2:0-Sieg gegen Ungarn bereits erreicht. Wenn das Spiel heute in Frankfurt mit einem Sieg oder einem Unentschieden gegen die Eidgenossen endet, wäre der Gruppensieg für das DFB-Team sicher.

Bis zu 30.000 Fans aus der Schweiz erwartet

Die Tore des Stadions öffnen sich bereits um 18 Uhr. Rund 48.500 Zuschauer fasst die Frankfurter EM-Arena. Aus der Schweiz sollen bis zu 30.000 Fans anreisen. Obwohl es für dieses Spiel keine besonderen Sicherheitsbedenken gibt, werden während des Turniers dennoch wie üblich zahlreiche Polizistinnen und Polizisten in und um die Arena präsent sein.

Vor allem, nachdem YouTuber Marvin Wildhage in den vergangenen Tagen mit seinem "Maskottchen-Double" für Furore sorgte. Der deutsche Influencer und Journalist hatte sich mit einem Kostüm von EM-Maskottchen "Albärt" unbefugten Zutritt zum Eröffnungsspiel verschafft und somit eine Diskussion über potenzielle Sicherheitslücken der UEFA entfacht. In der Fanzone sind nach dem Auftakt das Wegekonzept und die Lenkung der Besucherströme nachgebessert worden, wie die "Frankfurter Allgemeine" berichtet. 

Wetteraussichten sind gut

Bevor es richtig losgeht, treffen sich die Deutschland-Fans um 14 Uhr am Frankfurter Opernplatz. Livemusik und Spiele sollen auf den Abend vorbereiten und auch U19-Nationaltrainer Christian Wörns soll sein Kommen angekündigt haben. Die Schweizer hingegen treffen sich vor dem Spiel am Rossmarkt.

Für alle, die sich das Spiel in Osthessen unter freiem Himmel ansehen möchten, sieht die Lage gut aus: Ein Wolken-Sonne-Mix soll bis in den Abend bleiben. Bei Temperaturen um die 20 Grad Celsius wird dem Fußball-Vergnügen open-air nichts im Wege stehen. Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Mannschaft den Abend ebenfalls zu einem Erfolgserlebnis macht. (cdg) +++

Fußball-Europameisterschaft - weitere Artikel



















































↓↓ alle 50 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön