Aufgrund der Corona-Pandemie wird das diesjährige Weihnachtsfest ein anderes, als noch in den Jahren zuvor. - Foto: picture alliance/dpa | Tom Weller

REGION VB Aus dem Landratsamt (3)

Landrat Manfred Görig: "Frohe Weihnachten - trotz der schwierigen Zeiten"

NEUE SERIE "AUS DEM LANDRATSAMTIm monatlichen Wechsel sprechen wir mit Landrat Manfred Görig und Erstem Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak über aktuelle Geschehnisse und die Nachrichtenlage im Vogelsbergkreis. In Interviews, Videobeiträge oder Kolumnen werden sich Görig und Mischak jeden dritten Donnerstag im Monat auf OSTHESSEN|NEWS zu aktuellen Themen äußern.

17.12.20 - Liebe Leserinnen und Leser,

vor einem Jahr ahnte noch niemand, vor welche großen Herausforderungen uns das Jahr 2020 stellen würde. Als im Dezember 2019 die ersten Fälle des Coronavirus auftraten, war es noch ganz weit weg, nämlich in China. Im Januar kamen dann vereinzelt Fälle in Deutschland dazu, im März wurden auch im Vogelsbergkreis die ersten Infizierten gemeldet. Der erste Lockdown kam und mit ihm Homeschooling, Kurzarbeit, Homeoffice, Kontaktbeschränkungen und bei einigen sogar der Jobverlust. Die Corona-Pandemie hat sowohl unser privates als auch unser berufliches Leben auf den Kopf gestellt.

Den Sommer über gingen die Infektionszahlen runter – wir hatten wochenlang keinen einzigen Fall im Vogelsbergkreis. Doch im Herbst schlug das Coronavirus mit voller Wucht zurück: Die Infektionszahlen sind bis heute extrem gestiegen und steigen immer weiter. Deshalb war der nun verhängte zweite harte Lockdown meiner Meinung nach die einzig richtige Entscheidung, um die Menschen zu schützen. Auch wenn dies bedeutet, dass Weihnachten und Silvester in diesem Jahr anders aussehen werden als zuvor. Wobei schon früh feststand, dass fröhliche Weihnachtsfeiern mit Kolleginnen und Kollegen, Skiferien in den Bergen sowie große Zusammenkünfte mit Familie oder Freunden aufgrund der Pandemie in diesem Jahr nicht stattfinden können.

Trotz all der Einschränkungen möchte ich Sie bitten, weiter durchzuhalten und sich an die bestehenden Regeln zu halten – zum Schutz für andere, aber auch zum Schutz für Sie selbst. Denn wir alle haben es in der Hand: Wir können und müssen dazu beitragen, dass die hohen Infektionszahlen wieder sinken. Die Lage in den Krankenhäusern ist angespannt und wir müssen vorsichtig sein, damit die Kliniken nicht überlastet werden.

Große Hoffnung legen wir in eine Impfung gegen das Coronavirus. Der Vogelsbergkreis hat innerhalb kürzester Zeit ein Impfzentrum in Alsfeld errichtet. 1.000 Menschen können dort pro Tag geimpft werden. Wir alle haben die große Hoffnung, dass wir durch die großen Anstrengungen im Kampf gegen das Virus im kommenden Jahr wieder so Weihnachten und Silvester feiern können, wie wir es möchten und gewohnt sind.

Landrat Manfred Görig. Foto: Carina Jirsch

Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Ich hoffe, dass Sie sich eine Verschnaufpause zwischen den Jahren gönnen und ein paar ruhige Tage verbringen können, um neue Kraft zu tanken.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien – trotz der schwierigen Zeiten – ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und zufriedenes neues Jahr. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ihr Landrat Manfred Görig

↓↓ alle 7 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön