Archiv

REGION Der Stadtpfarrer bei O|N

Impulse von Stadtpfarrer Stefan Buß: "Die Foaset fällt aus!"

02.09.20 - Eine gute Nachricht für alle Fans der Impulse von Pfarrer Stefan Buß von der Fuldaer Innenstadtpfarrei: Seit 22. August werden seine akustischen Kurzbeiträge, die für viele eine wichtige Stütze für die Bewältigung des Alltags geworden sind, immer mittwochs und samstags auf unseren Online-Portalen OSTHESSEN|NEWS und KINZIG.NEWS publiziert:

"Ich bin in Fulda verliebt genau wie Du! Ich bin in Fulda verliebt, drum hör mir zu!" Wer kennt ihn nicht, den Fastnachtsschlager der Fulda Foaset. Er wird in der kommenden Kampagne nicht erklingen. Die Fastnachtskampagne 2000/21 ist abgesagt. So manchem Karnevalisten wird in diesen Tagen das Herz bluten. Das erleben wir in den Tagen der Corona-Pandemie mehrfach. Veranstaltungen, Traditionen, die zu unserem Alltag gehören, werden abgesagt. Aber in diesen Tagen, und das ist richtig, geht die Vernunft vor. Für jeden ist es einsichtig, dass unter diesen Bedingungen keine Fastnacht gefeiert werden kann. Kein Singen, kein Schunkeln, kein Tanzen. Wir haben eine Verantwortung füreinander. Wir müssen die Gesundheit des anderen schützen und auch unsere eigene.

Das verlangt im Moment so manche Einschränkung und so manchen Verzicht. Wir kennen es auch aus dem kirchlichen Leben, aus dem kulturellen Bereich und bei öffentlichen Veranstaltungen. Wir hoffen darauf, dass es wieder bessere Zeiten gibt. Im Moment jedenfalls steht der Schutz der Gesundheit im Vordergrund. Bei allen Enttäuschungen und Absagen, sollten wir aber vielleicht im Blick haben, dass es uns im Verhältnis zu anderen Ländern noch verhältnismäßig gut geht und die Einschränkungen und das Krisenmanagement, so wie ein gut aufgestelltes Gesundheitswesen, haben hier die Pandemie bisher erträglich gemacht.

Die deutschen Bischöfe haben am kommenden Sonntag zu einem Solidaritäts-Sonntag mit den Ländern ausgerufen, die besonders auf dieser Welt unter der Pandemie leiden. Denken wir an Brasilien und Südamerika und so manchen afrikanischen Staat. Sie brauchen unsere Solidarität, unser Gebet und unsere materielle Hilfe. Beten wir gemeinsam, dass die Pandemie bald beherrscht wird und Menschen in Not ganz aktuell Hilfe erfahren. Noch eine positive Botschaft zum Schluss: Der Friedensgottesdienst der Karnevalisten wird stattfinden. 1991 wurde er ins Leben gerufen wegen des Golfkrieges. Damals fiel der Rosenmontag aus. Die kommende Kampagne fällt aus wegen der Corona-Pandemie. Grund genug, um miteinander zu beten um Frieden in der Welt und eine baldige Beherrschung der Pandemie. Darüber waren sich die Karnevalisten einig. Stehen wir zusammen in dieser Krise und achten einander. Dann werden wir in der nächsten Kampagne auch wieder singen: "Ich bin in Fulda verliebt genau wie du …" (Stefan Buß) +++

Impulse von Stadtpfarrer Stefan Buß - weitere Artikel

























↓↓ alle 24 Artikel anzeigen ↓↓

Pfarrer Stefan Buß von der Fuldaer Innenstadtpfarrei. Foto: Hendrik Urbin


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön