REGION Der Stadtpfarrer bei O|N

Impulse von Stadtpfarrer Stefan Buß: Erzengelfest

29.09.20 - Ich lade Sie ein, am heutigen Festtag der Erzengel Michael, Gabriel und Rafael mit mir über die Bedeutung ihrer Namen nachzudenken. Es sind biblische Namen, die uns – gerade in unserer Zeit – viel zu sagen haben. Diese Namen konfrontieren uns mit einer Frage, einem Ausruf und einem Zuspruch.

Zuerst die Frage: "Wer ist wie Gott?" Das bedeutet "Michael", übersetzt. Er hinterfragt die Menschen unserer Zeit, ob wir uns nicht an die Stelle Gottes setzen. Das kann viele Facetten haben – und oft ist es fatal. Wo lauter Ich-AG´s gegründet werden, gehen der gesellschaftliche Zusammenhalt und die Solidarität verloren. Michael, der Engel, der Bote Gottes, fordert uns auf, Gott und seine Intention für die Welt wieder an die erste Stelle zu setzen. Gott will, dass sie das Leben haben, und es in Fülle haben, so lesen wir im Johannesevangelium. Er steht auf der Seite der Armen und Entrechteten. Der Erzengel Gabriel kommt uns mit einem Ausruf zu Hilfe. Sein Name bedeutet: "Meine Kraft ist Gott!" Wer auf ihn vertraut, wird nicht zuschanden.

"Meine Kraft ist Gott!" Das hat auch Maria verstanden, als Gabriel sie bat, die Mutter Jesu zu werden. Gabriel, der Bote Gottes, hat diese Botschaft für uns: Du darfst darauf vertrauen, dass Gott deine Kraft ist, wenn du dich einsetzt für Veränderungen. Du darfst hoffen, dass Gott dich nicht im Stich lässt, wenn du ein solidarischer Mensch bist und für andere einstehst, auch wenn sie dich einen naiven "Gutmenschen" schimpfen. Du kannst darauf bauen, dass Gott dir zur Hilfe kommt, wenn du dich in Treue und Verantwortung um deine Familie und deine Aufgaben in Kirche und Welt bemühst. Aber, könnte jemand einwenden, liegt nicht alles viel zu sehr im Argen?

Hier begegnet uns schließlich Rafael, der durch die Bedeutung seines Namens einen Zuspruch für uns hat: "Gott heilt!" Bei Darstellungen dieses Erzengels findet sich manchmal die lateinische Inschrift: "Medicina Dei". Gott hat eine Medizin für uns. Er ist der Arzt, der uns heilen kann, der Heil will für unser ganzes Leben. So sagen uns die drei Engel, deren Fest wir heute feiern, wie Gott zu uns ist und was aus uns und der Welt werden könnte, wenn wir seinem Wort Gehör schenken. Mögen Gottes Engel uns geleiten, damit Jesus Christus in unserem Leben finden und seine Hilfe und seinen Schutz erfahren. (Stefan Buß) +++

Impulse von Stadtpfarrer Stefan Buß - weitere Artikel

























↓↓ alle 24 Artikel anzeigen ↓↓

Stadtpfarrer Stefan Buß geht neue Wege: Mit einer regemäßig auf O|N erscheinenden Serie ... Archivfoto: Hendrik Urbin


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön