Die Tanzgarde der Kämmerzeller Mattebiddel (hier im Trainingsoutfit) mit ihrer Trainerin Carina Beverungen (knieend Mitte rechts) hofft auf grün-gelbe Unterstützung beim Showtanzevent. - Foto: KCV

EICHENZELL Am 25. Juni bebt das Festzelt

Showtanzevent auf Schloss Fasanerie: "Endlich wieder auf die Bühne"

18.06.22 - Das große Festzelt auf Schloss Fasanerie wird am Samstag, 25. Juni, ab 20 Uhr zur Mega-Showtanzbühne. Garden und Showtanzgruppen heimischer Karnevalsvereine sind heiß darauf, nach zwei Jahren ohne Auftritt, endlich wieder das Publikum zu begeistern. "Wir freuen uns riesig. Für uns ist es das erste Mal, dass wir nach Fastnachtssamstag 2020 wieder auf der Bühne sind", sagt Jasmin Brill, Trainerin der Präsidentengarde des Karnevalsvereins1965 Dipperz e.V.

Auch die Mackenzeller Dancing Queens mit ihrer Trainerin Nina-Maria Aha (links) sind ...Foto: MKV

So geht es auch den anderen Vereinen, die sich leidenschaftlich für die fünfte Jahreszeit engagieren. Sie alle hatten es nicht leicht, die Aktiven über die lange Durststrecke hinweg bei der Stange zu halten. "Bei uns ist es gut gelaufen, alle sind dabeigeblieben. Aber Fastnacht ist ja ohnehin ein begrenzter Zeitraum, da gerät das Hobby schon mal leichter aus dem Blick"; sagt Jasmin Brill, die die Veranstaltung beim Kreisjubiläum als "großen Motivationsschub" sieht. Schon als die Trainerin den Termin bekanntgab, war die Begeisterung groß. "Alle wollen endlich wieder auf die Bühne", sagt sie.

Auch die Tanzgarde des Kämmerzeller Carneval Vereins 1976 e.V. freut sich auf ihren Auftritt auf Schloss Fasanerie. Von den 14 Tänzerinnen sind viele neu dazugestoßen. "Für manche ist der Abend beim Kreisjubiläum die Bühnenpremiere", sagt Carina Beverungen die mit Kathrin Freund die Garde trainiert, und ergänzt: "Daher ist die Lust auf den Auftritt – vor allem auch vor auswärtigem Publikum – sehr, sehr groß. Mit einem Ziel vor Augen macht das Training nochmal mehr Spaß."

Die Präsidentengarde Dipperz mit ihrer Trainerin Jasmin Brill freut sich mega auf ... Foto: KV Dipperz

Sehr gespannt sind ebenfalls die Tänzerinnen der Dancing Queens von Mackenzell. Sie hatten den Tanz eigentlich für die Fastnachtskampagne 2021/22 einstudiert. Aber zeigen konnten sie ihr Können noch nicht. "Zwei Jahre haben wir nun pausiert", sagt Trainerin Nina-Maria Aha. "Die Freude, dass wir jetzt wieder vor Live-Publikum auftreten können, ist sehr groß. Und die tolle Kulisse auf Schloss Fasanerie macht das Ganze wirklich zu etwas Besonderem."

Dafür haben alle die Werbetrommel gerührt. Die Unterstützung durch ihre Vereine ist ihnen gewiss, und sie hoffen zudem auf alle, die Spaß an Karneval und Showtanz haben.

Bis kurz vor 20 Uhr spielen im Festzelt die Soundaholics. Dann legt DJ Erwin auf, begleitet mit seiner Musik den Showtanzabend und sorgt für gute Stimmung. (pm) +++

200 Jahre Landkreis Fulda - weitere Artikel
















































↓↓ alle 47 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön