Riesenstimmung im Festzelt - Fotos: Carina Jirsch

EICHENZELL Bilderserie von Carina Jirsch

Spaß für jung und alt: So fantastisch ist die Stimmung beim Landkreis-Jubiläum

26.06.22 - Das Fest zum Jubiläum des Landkreises ist auch am heutigen strahlenden Sonnensonntag ein riesengroßes Familienfest. Viele Feierwillige, Wissbegierige und Genießer haben sich auch heute nach Schloss Fasanerie aufgemacht und feiern gemeinsam das Jubiläum des Landkreises aus vollen Zügen.

"Die Stimmung auf dem Festgelände hier in Schloss Fasanerie ist wirklich toll. Das freut uns ungemein", hatte Landrat Bernd Woide bereits zum Auftakt der Feierlichkeiten gelobt. Er und Vize-Landrat Frederik Schmitt seien den ganzen Tag auf dem Gelände unterwegs und bekämen durchweg positive Rückmeldungen. "Da geht einem schon das Herz auf, wenn man so viele gutgelaunte und entspannte Menschen sieht. Denn genau das wollten wir mit diesen drei Tagen: dass die Bürgerinnen und Bürger sich und ihre Region feiern."

Und tatsächlich sieht man überall strahlende und zufriedene Mienen. Vor allem bei den jungen und jüngsten Besuchern gibt es Grund zur Freude, an vielen Stationen rund ums Schloss kann man mitmachen, es wird gespielt, jongliert, geklettert, musiziert und geschlemmt. Die vielen Musikvereine auf den Bühnen verbreiten allseits gute Laune und werden mit viel Beifall belohnt. Die Vorführungen der Hilfsorganisationen, ein buntes Bühnenprogramm im Ausbildung-live-Bereich und viele spannende und interessante Angebote auf den Flächen ziehen die Besucher an. Besondere Highlights wie die Wasserspiele der Feuerwehr Bad Salzschlirf im Park toppen das insgesamt gelungene Event zum Landkreisjubiläum. 

Der Sonntag war mit einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst gestartet, anschließend traf man sich bestens gelaunt beim Frühschoppen. Viele Schaulustige verfolgten dann begeistert die Kreistierschau mit Vorführungen und Prämierungen von Pferden, Rindern, Schafen und sogar Hunden. Einen besonders stimmungsvollen und spektakulären Höhepunkt haben sich die Organisatoren für den Schluss am Sonntagabend aufgehoben: mit dem Großen Zapfenstreich und Fackeleinzug der Freiwilligen Feuerwehr Dirlos endet am späten Abend die tolle Feier zum Kreisjubiläum. (ci)+++

200 Jahre Landkreis Fulda - weitere Artikel
















































↓↓ alle 47 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön