Von links: Sandra Diegelmann, Mechthild Dittmar und Kathrin Schmitt von der Volkshochschule des Landkreises Fulda - Fotos: Marius Auth

EICHENZELL Kreisjubiläum auf Schloss Fasanerie

Yoga, Tango, Zeichnen, Kalligrafie: VHS bietet umfangreiches Mitmachprogramm

24.06.22 - Der Wettergott hat es gut gemeint mit dem Kreisjubiläumsfest: Am Freitagvormittag scheint sogar die Sonne, die Vorhersage ist bis zum Abend positiv. Gut für die Outdoor-Aktivitäten der Volkshochschule des Landkreises Fulda: Vom Yoga übers Zeichnen bis zur Kalligrafie reichen die Angebote, mitmachen kann jeder.

Klaus Listmann, Leiter der VHS des Landkreises Fulda

Genau das sei der Anspruch der Volkshochschule, erklärt Klaus Listmann, Leiter der Volkshochschule des Landkreises Fulda: "Bildung ist eine grundlegende Ressource für die Teilhabe am gesellschaftlichen wie auch am beruflichen Leben. Die Vielfalt unserer Angebote spiegelt die Vielfalt der Menschen und ihrer Interessen, aber auch des kulturellen Lebens wider. Die Resonanz auf die Kursangebote war sehr hoch, die Voranmeldungen sprechen eine deutliche Sprache. Natürlich können Interessenten aber auch einfach ohne Anmeldung vorbeikommen, im Veranstaltungsplan ist mit Sicherheit etwas dabei", so Listmann.

Kursleiterin Evelyn Ebert

Gynmastik, Yoga, Tai Chi, Zeichnen: Die VHS des Landkreises Fulda bietet am Festwochenende ...

Am Japanischen Pavillon findet das erste Kursangebot des Jubiläumsfests statt - Musikgymnastik mit Kursleiterin Evelyn Ebert aus Hünfeld. "Ich habe zwei Männergruppen und zwei Frauengruppen in fortgeschrittenem Alter. Gerade da ist Aktivierung wichtig, rhythmisch den ganzen Körper durcharbeiten. Das ist nicht nur gut für die Muskeln, sondern auch für die Seele", so Ebert. Mechthild Dittmar und Sandra Diegelmann vom VHS-Team erläutern, wie man mit VHS-Sportkursangeboten den Alltag bereichert: Von der Eltern-Kind-Gymnastik über die Büro-Ausgleichsübungen bis zum Nordic Walking bieten die 23 Zweigstellen der Volkshochschule des Landkreises Fulda, eine für jede Gemeinde, genügend Angebote für die ganze Familie.

"Der Vorteil auf dem Gelände des Schlosses Fasanerie ist, dass wir die Menschen niedrigschwellig ansprechen können. Viele würden vor einem normalen Tangokurs zurückscheuen. Beim Mitmachkurs am Freitagabend und Sonntagabend dagegen können wir im Hofgarten die Zuschauer zum Mittanzen animieren. Das gilt natürlich auch für Kalligrafie und Tai Chi - beim Vorbeischlendern kommt vielleicht der eine oder andere auf den Geschmack", erklärt Listmann. (mau) +++

200 Jahre Landkreis Fulda - weitere Artikel
















































↓↓ alle 47 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön