Von links: Christian Erwin (DRK Fulda), Simone Filip (Kleine Helden), Peter Becker (DRK Fulda), Jan Garlepp (DRK Fulda) - Fotos: Marius Auth

HÜNFELD DRK Fulda hilft HELFEN!

"Kleine Helden" stellt Haus für Corona-Quarantäne zur Verfügung

29.03.20 - Aufgrund der Coronakrise ist das DRK Fulda im Rahmen des Projekts DRK Fulda hilft HELFEN! auf der Suche nach Räumlichkeiten, in denen auch ganze Familien in Quarantäne untergebracht werden können. Das "Kleine Helden" Kinder- und Jugendhospiz in Hünfeld-Michelsrombach (Kreis Fulda) baut aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sein teilstationäres Kinderhospiz in der Kallbachstraße um, weswegen das Gebäude gerade leersteht. Als Quarantäne-Station soll es nun für Corona-Betroffene im Landkreis Fulda zur Verfügung stehen.

Auf drei Stockwerken stehen insgesamt 500 Quadratmeter Fläche zur Verfügung, ein angrenzender Garten gehört ebenso zum Grundstück. "Hier treffen sich normalerweise Trauerkindergruppen, außerdem findet hier sonst der Familienaustausch statt. Wir haben das Haus im Jahr 2015 gekauft, 2017 wurde dann das Hospiz- und Palliativgesetz geändert, mit eigenen Anforderungen für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Für eine teilstationäre Betreuung müssen nun Ruheräume zur Verfügung gestellt werden. Deswegen sind wir gerade am Umbau und das Gebäude steht leer. Wir stellen die Räume gerne dem DRK Fulda zur Verfügung, um in Zeiten der Coronakrise Möglichkeiten bieten zu können, auch Familien komfortabel in Quarantäne unterzubringen", erklärt Simone Filip vom Vorstand der "Kleinen Helden".

Haus in der Kallbachstraße in Hünfeld-Michelsrombach

Auf drei Stockwerken stehen insgesamt 500 ...

Spielplatz auf dem Gelände


Zur Besichtigung kamen neben Peter Becker, Projektleiter von DRK Fulda hilft HELFEN!, auch Kreisbereitschaftsleiter Christian Erwin sowie Kreisverbandsarzt Jan Garlepp: "Als teilstationäre Einrichtung erfüllt das Haus schon höhere hygienische Standards als normale Räumlichkeiten - alle Oberflächen sind abwaschbar und desinfizierbar, das ist ein Vorteil. Außerdem steht genügend Platz zur Verfügung, um auch mehrere Familien auf Dauer in Isolation unterbringen zu können. Der große Garten hilft auch. Während der Landkreis Fulda momentan auf der Suche nach großen Unterkünften wie Turnhallen und Hotels für den Ernstfall ist und auch Rehakliniken dafür im Gespräch sind, schauen wir nach kleineren Einrichtungen, wo neben erkrankten Personen auch beispielsweise gesunde Kinder mit Betreuern unterkommen können, deren Eltern gerade im Krankenhaus sind", erklärt Garlepp.

Simone Filip vom Vorstand der "Kleinen ...


Die Kapazität des Hauses hängt laut Garlepp von der Nutzung ab: Vorstellbar seien mehrere große Familien oder etwas weniger Einzelpersonen. Auf 500 Quadratmetern stehen neben Betten und Aufenthaltsräumen zwei Küchen, ein behindertengerechtes Bad, eine Dusche und ein spezieller "Snoezelraum" mit Musik und Licht zur Entspannung zur Verfügung. "Wir würden bei Bedarf die Ehrenamtlichen unseres Vereins zur Betreuung aktivieren, natürlich nachdem ein Corona-Test bei ihnen durchgeführt wurde. Wir haben Familienbegleiter, Trauerbegleiter und eine Traumatherapeutin für Kinder, es ist also sowas wie eine kleine Kita, nur für diesen speziellen Fall. Im Nachbargebäude, wo Verwaltung und Trauerwerkstatt untergebracht sind, stehen zudem Waschmaschine und Trockner zur Verfügung", so Filip.

Das Projekt DRK Fulda hilft HELFEN! wurde vor Kurzem mit Unterstützung von OSTHESSEN|NEWS ins Leben gerufen, um Ehrenamtliche zu rekrutieren, die vor allem aufgrund der Corona-Krise Hilfsbedürftige mit Lebensmitteln und Medikamenten versorgen. Unter www.drk-fulda-hilft-helfen.de finden sowohl Helfer als auch Hilfsbedürftige ein umfangreiches Angebot, unter der Telefonnummer (0661) 90291 61 können sich Helfer und Hilfsbedürftige melden. (mau) +++

DRK Fulda hilft helfen - weitere Artikel


















































↓↓ alle 49 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön