Seit Anfang Februar 2012 leitet Alexandra Richber ihren eigenen Rewe-Markt in Neustadt - Foto: Achim Bachhausen/Rewe Group

GEMÜNDENProfis bei der Arbeit (16)

Alexandra Richber leitet ihren eigenen Rewe-Markt

SERIE "PROFIS BEI DER ARBEIT"Die Arbeitswelt bei uns in Osthessen ist bunt und vielfältig. Ob stinknormaler Job oder ein ganz ausgefallener Beruf - die Redaktion von OSTHESSEN|NEWS hat sich in der Region umgeschaut und viele interessante Menschen getroffen, die von ihrem ganz persönlichen Arbeitsplatz erzählt haben. Lassen Sie sich überraschen.

24.04.17 - Schon während ihres Abiturjahres jobbte Alexandra Richber an der Kasse im Rewe-Markt Homberg (Ohm). Als sie 2005 das Abitur in Alsfeld erfolgreich beendet hatte, begann sie ihre Ausbildung als Einzelhandelskauffrau. Doch die Gemündnerin strebte schon in dieser Zeit nach mehr: "Danach habe ich in einem Fernstudium meine Handelsfachwirtausbildung gemacht." Durch diese spezielle Ausbildung ist ihr der Weg in die Selbständigkeit dann später leichter gefallen, da man explizit darauf vorbereitet wird.

Foto: Luisa Diegel

Doch bis es soweit kam, stand die 31-Jährige noch vor einigen wichtigen Entscheidungen. "Dass es in die Richtung Einzelhandelskauffrau ging, war mir von Anfang an klar. Ich hatte mich aber auch in anderen Branchen beworben. Der Vorteil von Rewe ist jedoch, dass es ein großes und vielschichtiges Sortiment gibt." Deshalb entschied sie sich dazu, die Rewe-Group genauer kennenzulernen. Nachdem sie dreieinhalb Jahre im Rewe Homberg gearbeitet hatte, wechselte sie in die Filiale nach Oberaula. "Das war ein relativ kleiner Markt, wo man quasi alles machen musste. Von Brötchen backen, bis hin zu Fleisch ausräumen und die Kasse bedienen." Danach war Alexandra für drei Monate im Rewe Markt in Karben als Marktleiterin angestellt. "Für die persönliche und auch berufliche Entwicklung ist es besser, wenn man in verschiedenen Märkten arbeitet - Team, Sortiment und Kunden sind nämlich in keinem Supermarkt gleich.“ Für die Gemündnerin war es aber immer wichtig, in der Nähe ihres Heimatortes Burg-Gemünden zu bleiben: "Ich bin sehr heimatverbunden, deshalb kam es für mich nicht in Frage, weiter wegzugehen."

Während ihrer Tätigkeit im Außendienst als Assistentin des Verkaufsleiter, fasste sie den Entschluss, mit Rewe in die Selbständigkeit zu gehen. Da kam ihr die Ausschreibung für den Markt in Neustadt sehr gelegen. "Die umliegenden Märkte waren bereits besetzt. Neustadt ist nicht weit weg von meinem Wohnort, deshalb zögerte ich mit meiner Bewerbung nicht lange. Die Läden werden von Rewe intern ausgeschrieben, es gibt jedoch auch Quereinsteiger. Ich habe die Zusage als selbständige Rewe-Kauffrau in Neustadt dann bekommen und leite den Supermarkt mit externem Getränkemarkt dort seit Anfang Januar 2012." Für Alexandra Richber ging es also quasi von der fertigen Ausbildung relativ schnell in die Selbstständigkeit. 

Fotos (6): Achim Bachhausen/Rewe Group

Bis heute leitet sie ihren eigenen Rewe-Supermarkt und beschäftigt rund 30 Mitarbeiter. "Der Laden ist im Vergleich zu anderen noch relativ klein, heißt also, dass auch der Chef mitarbeitet", so Alexandra im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Sie hat zwar zwei Stellvertreter, die jeweils im Schichtdienst arbeiten, doch an freien Tag füllt sie als eigene Chefin auch schon mal selbst die Regale auf oder bereitet den Salat zu. Auch für die Kasse ist sie sich nicht zu schade. "Das sind alles Sachen, die ich total gerne mache. Wenn man oft die ganze Zeit nur am Schreibtisch sitzt, ist man auch mal froh, wenn man Aufgaben erledigen kann, wo man für eine Weile nicht so viel denken muss", sagt die Gemündnerin. Für Alexandra ist es ein echter Traumjob, den sie sich mit ihrem eigenem Supermarkt verwirklicht hat. (Luisa Diegel) +++

Profis bei der Arbeit - weitere Artikel



























































↓↓ alle 58 Artikel anzeigen ↓↓

Alexandra hilft, wo gerade Not ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön