Uwe Schmiedl hilft bei der schwierigen Auswahl... - Fotos: Gerhard Manns

BAD HERSFELD Profis bei der Arbeit (73)

Uwe Schmiedl hilft bei der Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum

Die Arbeitswelt bei uns in Osthessen ist bunt und vielfältig. Ob stinknormaler Job oder ein ganz ausgefallener Beruf - die Redaktion von OSTHESSEN|NEWS hat sich in der Region umgeschaut und viele interessante Menschen getroffen, die von ihrem ganz persönlichen Arbeitsplatz erzählt haben. Lassen Sie sich überraschen. +++

21.12.17 - Es ist wieder soweit: Wie schon seit vielen Jahren, so hat auch in diesem Jahr Gärtnermeister Uwe Schmiedl aus Neukirchen/Knüll wieder seinen überdimensionalen Weihnachtsmann neben dem Wendeplatz an der „Kleinen Industriestraße“ in Bad Hersfeld aufgebaut. Sinn und Zweck ist es, die Aufmerksamkeit der Menschen zu wecken, die einen schönen und frisch geschlagenen Weihnachtsbaum suchen, denn davon hat Uwe Schmiedl jede Menge im Angebot und auf dem Platz gelagert.

...und schneidet mit der Motorsäge das ...

Es handelt sich nur um Nordmanntannen, die er aus Dänemark bezieht und darauf legt er besonderen Wert - es sind ausschließlich Bäume der A-Qualitätsklasse. „Damit der Weihnachtsbaum nicht schon nach ein paar Tagen anfängt und 'nadelt', muss der Baum schwer sein und der Stamm noch viel Restfeuchte haben. An diesen wichtigen Merkmalen kann man erkennen, dass er frisch ist. Frostiges und trockenes Wetter, das wären die besten Vorrausetzungen für den Christbaumverkauf“, so Uwe Schmiedl zu OSTHESSEN|NEWS.

Norbert Schütrumpf aus Bad Hersfeld hat ...

Vor dem Aufstellen des Baumes in den Ständer sollte man unbedingt darauf achten, dass das Stammende angeschnitten wird, damit das Wasser aus dem Baumständer angesaugt werden kann und der Christbaum sich so länger frisch hält. Auch in Fulda, Alsfeld, Neukirchen/Knüll und Schwalmstadt bieten die Schmiedls Weihnachtsbäume zum Verkauf an. Die Preise sind nach Angabe von Uwe Schmiedl seit fünf Jahren relativ stabil. 

Den große Weihnachtsmann kann man nicht ...

„Wenn Ehepaare kommen, um einen Weihnachtsbaum zu kaufen, haben meistens die Frauen das Sagen, die sind manchmal sehr dominant bei der Auswahl des Christbaumes“, so die Aussage von Uwe Schmiedl mit einem verschmitzten Lächeln auf den Lippen. Viele Stammkunden kommen jedes Jahr um ihren Weihnachtsbaum hier zu kaufen, man kennt sich und man kauft gerne bei Schmiedls - wegen der guten Qualität, die natürlich auch ihren Preis hat.

Werdegang des Familienbetriebes

Der Garten-und Landschaftsbaubetrieb wurde von den Brüdern Uwe und Udo Schmiedl im Jahr 1991 gegründet und es handelt sich dabei um ein klassisches Familienunternehmen. Seit der Zeit bietet der Garten-und Landschaftsbaubetrieb Schmiedl aus Neukirchen/Knüll auch alle Jahre wieder Weihnachtbäume zum Verkauf an. Neben den beiden Firmengründern Uwe und Udo Schmiedl sind noch die Ehefrau von Uwe Schmiedl, die beiden Söhne, die im elterlichen Betrieb ihre Lehre absolviert hatten, und drei Mitarbeiter im Gartenbaubetrieb beschäftigt. (Gerhard Manns) +++

Profis bei der Arbeit - weitere Artikel





















































































































































↓↓ alle 148 Artikel anzeigen ↓↓

Der siebenjährige Ben hilft beim ...

Schon lange Jahre Stammkundin bei ...


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön