Neue Praxis in Bad Hersfeld: Bei Zahnärztin Franka Schulze (li.) und Vanessa Kusber, zahnmedizinische Fachangestellte, sind die Patienten in guten Händen. - Fotos: Stefanie Harth

BAD HERSFELD Profis bei der Arbeit (112)

Zahnärztin Franka Schulze schenkt ihren Patienten ein schönes Lächeln

Die Arbeitswelt bei uns in Osthessen ist bunt und vielfältig. Ob stinknormaler Job oder ein ganz ausgefallener Beruf - die Redaktion von OSTHESSEN|NEWS hat sich in der Region umgeschaut und viele interessante Menschen getroffen, die von ihrem ganz persönlichen Arbeitsplatz erzählt haben. Lassen Sie sich überraschen. +++

31.05.18 - Sie stammt aus einer Zahnärztedynastie: Bereits ihr Opa griff zu Dentalinstrumenten. Eltern, Onkel und Cousine haben den medizinischen Beruf ebenfalls für sich entdeckt. Franka Schulze ist Zahnärztin in dritter Generation. Vor wenigen Wochen hat die 26-Jährige ihre eigene Praxis Am Markt 2 in Bad Hersfeld eröffnet. „Meine Eltern haben ihre Praxis im eigenen Haus“, erzählt die gebürtige Thüringerin. „Somit bin ich mit diesem Beruf aufgewachsen.“

Als kleines Mädchen hat Franka Schulze ihrer Mutter bei der Behandlung der Patienten über die Schulter geschaut. „Ich wollte schon immer Zahnärztin werden“, beteuert sie. Die Nordhäuserin lässt ihren Blick über ihr neues Reich schweifen. Hell, freundlich und lichtdurchflutet präsentieren sich die komplett renovierten Räumlichkeiten der ehemaligen Zahnarztpraxis Brigitte Seitz. Die Medizinerin und ihr Team bauen auf skandinavisches Design. Die Birke als Baum des Lebens, des Lichtes und des Neubeginns ist allgegenwärtig.

Geht ihren eigenen Weg: Franka Schulze.

Vor wenigen Wochen hat die 26-Jährige ...

Franka Schulze stammt aus einer Zahnärztedynastie.

„Die Patienten sollen sich bei mir wohlfühlen – so, als wären sie Zuhause und nicht in einer Zahnarztpraxis, was sich auch in der Raumgestaltung widerspiegelt“, betont Franka Schulze. Den relativ frühzeitigen Schritt in die Selbständigkeit hat sich die 26-Jährige, die von 2010 bis 2015 an der Justus-Liebig-Universität in Gießen studierte und die anschließende Assistenzzeit in Herborn und Rotenburg an der Fulda absolvierte, wohl überlegt. „Als angestellte Zahnärztin konnte ich immer nur einen Teil zum Erfolg beitragen und musste eine vorhandene Praxisphilosophie übernehmen. Durch die Selbständigkeit habe ich nun die Möglichkeit, mein eigenes Konzept umzusetzen.“

Teamwork: Franka Schulze (li.) und Vanessa ...

Ihr oberstes Gebot ist es, jeden Patienten individuell nach dessen Bedürfnissen zu behandeln und auf dessen Wünsche einzugehen. „Es macht mich schlicht und ergreifend glücklich, meinen Patienten ein schönes Lächeln zu schenken“, sagt die Zahnärztin. Selbstverständlich deckt die Praxis das breite Spektrum der Zahnmedizin ab. Drei Behandlungszimmer stehen zur Verfügung; in eines von ihnen wird die professionelle Zahnreinigung / Prophylaxe Einzug halten.

Blick in die neuen Praxisräume...

Selbstbewusst, voller Optimismus blickt die junge Zahnärztin in die Zukunft: „Es gibt zwar viele Kollegen in Bad Hersfeld; dennoch bin ich guter Dinge“. Das Terminbuch fülle sich stetig. Und wie sieht es mit der berühmt-berüchtigten Dentalphobie aus? „Vor mir braucht niemand Angst zu haben“, meint Franka Schulze, deren warmes, einnehmendes Lächeln geradezu ansteckend ist. Den Rest „erledigt“ das beruhigende Wohlfühl-Ambiente, das die Praxis verströmt. Mehr Infos: http://www.zahnarztpraxis-franka-schulze.de/. (Stefanie Harth) +++

Profis bei der Arbeit - weitere Artikel
















































































































































↓↓ alle 143 Artikel anzeigen ↓↓


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön